abheben

(weiter geleitet durch abhebt)

ạb·he·ben

 <hebst ab, hob ab, hat abgehoben>
I(mit OBJ)
1jmd. hebt etwas (von etwas Dat.) ab anheben und wegbewegen den Deckel vom Topf abheben
2jmd. hebt ab telekomm.: (↔ auflegen) den Telefonhörer von der Gabel nehmen
3jmd. hebt etwas von etwas Dat. ab (↔ einzahlen) einen Geldbetrag von einem Konto nehmen Geld vom Konto abheben
II(ohne OBJ) jmd./etwas hebt ab
1jmd./etwas hebt ab den Kontakt mit dem Erdboden hinter sich lassen und in die Höhe steigen Das Flugzeug/die Rakete hebt vom Boden ab.
2jmd. hebt ab (umg. übertr.) jeglichen Bezug zur Wirklichkeit verlieren durch den plötzlichen Ruhm und das viele Geld abheben
III(mit SICH) jmd./etwas hebt sich (von etwas Dat.) ab sich von etwas unterscheiden Seine Arbeit hebt sich wohltuend von der der anderen ab.

ạb•he•ben

(hat) [Vt/i]
1. (etwas) abheben etwas heben und von etwas entfernen ↔ auflegen: den Telefonhörer abheben; Es hebt keiner ab; [Vt]
2. etwas abheben eine Geldsumme vom Bankkonto o. Ä. nehmen ↔ einzahlen <Geld abheben>: 500 Euro vom Sparbuch abheben; [Vi]
3. etwas hebt ab etwas hebt sich beim Start in die Luft ↔ etwas landet <ein Flugzeug>
4. gespr; sehr eingebildet werden: Hoffentlich hebt er nicht ab, wenn er den Job kriegt!; [Vr]
5. jemand/etwas hebt sich (von jemandem/etwas) ab jemand/etwas unterscheidet sich deutlich von jemandem/etwas: Das Rot hebt sich deutlich vom Hintergrund ab; Sie hebt sich in ihren Leistungen stark von ihrer Kollegin ab

abheben

(ˈapheːbən)
verb trennbar, unreg.
1. Telefonhörer einen Anruf annehmen Ich rufe dauernd an, aber keiner hebt ab.
2. einen Teil des verdeckten Stapels wegnehmen Heb ab! Wer die höchste Karte abhebt, fängt an.
3. Geld vom Konto holen Ich möchte gern 300 Euro von meinem Sparbuch abheben.
4. Flugzeug, Hubschrauber sich vom Boden weg nach oben bewegen Gleich haben wir ab.
5. sich auffällig von anderen / anderem unterscheiden Ihr Beitrag hebt sich positiv von den anderen ab.

abheben


Partizip Perfekt: abgehoben
Gerundium: abhebend

Indikativ Präsens
ich hebe ab
du hebst ab
er/sie/es hebt ab
wir heben ab
ihr hebt ab
sie/Sie heben ab
Präteritum
ich hob ab
du hobst ab
er/sie/es hob ab
wir hoben ab
ihr hobt ab
sie/Sie hoben ab
Futur
ich werde abheben
du wirst abheben
er/sie/es wird abheben
wir werden abheben
ihr werdet abheben
sie/Sie werden abheben
Würde-Form
ich würde abheben
du würdest abheben
er/sie/es würde abheben
wir würden abheben
ihr würdet abheben
sie/Sie würden abheben
Konjunktiv I
ich hebe ab
du hebest ab
er/sie/es hebe ab
wir heben ab
ihr hebet ab
sie/Sie heben ab
Konjunktiv II
ich hübe ab
ich höbe ab
du hübest ab
du höbest ab
er/sie/es hübe ab
er/sie/es höbe ab
wir hüben ab
wir höben ab
ihr hübet ab
ihr höbet ab
sie/Sie hüben ab
sie/Sie höben ab
Imperativ
heb ab (du)
hebt ab (ihr)
heben Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgehoben haben
du wirst abgehoben haben
er/sie/es wird abgehoben haben
wir werden abgehoben haben
ihr werdet abgehoben haben
sie/Sie werden abgehoben haben
Präsensperfekt
ich habe abgehoben
du hast abgehoben
er/sie/es hat abgehoben
wir haben abgehoben
ihr habt abgehoben
sie/Sie haben abgehoben
Plusquamperfekt
ich hatte abgehoben
du hattest abgehoben
er/sie/es hatte abgehoben
wir hatten abgehoben
ihr hattet abgehoben
sie/Sie hatten abgehoben
Konjunktiv I Perfekt
ich habe abgehoben
du habest abgehoben
er/sie/es habe abgehoben
wir haben abgehoben
ihr habet abgehoben
sie/Sie haben abgehoben
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte abgehoben
du hättest abgehoben
er/sie/es hätte abgehoben
wir hätten abgehoben
ihr hättet abgehoben
sie/Sie hätten abgehoben
Thesaurus

(sich) abheben (von):

unterscheidenans Telefon gehen, trennen, distinguieren, einen Unterschied machen, Anruf entgegennehmen, differenzieren,
Übersetzungen

abheben

cut, withdraw, to draw drawn, to draw drew, draw out, lift off

ạb+he|ben

sep irreg
vt
(= anheben)to lift (up), to raise; (= abnehmen)to take off; Telefonhörerto pick up, to lift (up); Telefonto answer; (beim Stricken) Mascheto slip
(Cards) → to take, to pick up
Geldto withdraw
vi
(Flugzeug)to take off; (Rakete)to lift off
(= ans Telefon gehen)to answer; (beim Stricken) → to slip; lass es doch klingeln, du brauchst nicht abzuhebenlet it ring, you don’t have to answer (it)
(= Geld abheben)to withdraw money; du kannst nicht dauernd abheben!you can’t keep on withdrawing money or drawing money out; wenn Sie abheben wollenif you wish to make a withdrawal
auf etw (acc) abheben (form, Jur) → to emphasize sth
(Cards) (vor Spielbeginn etc) → to cut; (= Karte nehmen)to take a card
(inf: vor Freude) → to take off ? auch abgehoben
vr sich von jdm/etw abhebento stand out from sb/sth; sich gegen jdn/etw abhebento stand out against sb/sth; nur um sich von anderen or gegen andere abzuhebenjust to be different (from other people), just to make oneself stand out; sich wohltuend gegen etw abhebento make a pleasant contrast with sth, to contrast pleasantly with sth
sich abheben (gegen etw.)to stand out (from / against sth.)
sich als Silhouette gegen etw. abhebento be silhouetted against sth.
jdn./etw. abheben vonto set sb./sth. apart from