abhaken

ạb·ha·ken

 (mit OBJ) jmd. hakt etwas ab
1. an ein geschriebenes Wort einen Haken machen Namen in einer Liste abhaken
2. (umg.) etwas als erledigt ansehen Den Besuch bei meiner Oma haben wir also auch abgehakt.

ạb•ha•ken

(hat) [Vt]
1. etwas abhaken etwas mit einem Häkchen versehen als Zeichen, dass es erledigt ist: die Namen auf einer Liste abhaken
2. etwas abhaken ein meist unangenehmes Erlebnis schnell vergessen: Unser Streit ist bereits abgehakt
|| NB zu
2. : meist im Perfekt

abhaken

(ˈaphaːkən)
verb transitiv trennbar
1. mit einem Häkchen versehen und damit als erledigt betrachten Das habe ich schon erledigt, das kannst du abhaken.
2. Enttäuschung, Niederlage nicht mehr daran denken, hinter sich lassen Den Streit habe ich längst abgehakt.

abhaken


Partizip Perfekt: abgehakt
Gerundium: abhakend

Indikativ Präsens
ich hake ab
du hakst ab
er/sie/es hakt ab
wir haken ab
ihr hakt ab
sie/Sie haken ab
Präteritum
ich hakte ab
du haktest ab
er/sie/es hakte ab
wir hakten ab
ihr haktet ab
sie/Sie hakten ab
Futur
ich werde abhaken
du wirst abhaken
er/sie/es wird abhaken
wir werden abhaken
ihr werdet abhaken
sie/Sie werden abhaken
Würde-Form
ich würde abhaken
du würdest abhaken
er/sie/es würde abhaken
wir würden abhaken
ihr würdet abhaken
sie/Sie würden abhaken
Konjunktiv I
ich hake ab
du hakest ab
er/sie/es hake ab
wir haken ab
ihr haket ab
sie/Sie haken ab
Konjunktiv II
ich hakte ab
du haktest ab
er/sie/es hakte ab
wir hakten ab
ihr haktet ab
sie/Sie hakten ab
Imperativ
hak ab (du)
hake ab (du)
hakt ab (ihr)
haken Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgehakt haben
du wirst abgehakt haben
er/sie/es wird abgehakt haben
wir werden abgehakt haben
ihr werdet abgehakt haben
sie/Sie werden abgehakt haben
Präsensperfekt
ich habe abgehakt
du hast abgehakt
er/sie/es hat abgehakt
wir haben abgehakt
ihr habt abgehakt
sie/Sie haben abgehakt
Plusquamperfekt
ich hatte abgehakt
du hattest abgehakt
er/sie/es hatte abgehakt
wir hatten abgehakt
ihr hattet abgehakt
sie/Sie hatten abgehakt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe abgehakt
du habest abgehakt
er/sie/es habe abgehakt
wir haben abgehakt
ihr habet abgehakt
sie/Sie haben abgehakt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte abgehakt
du hättest abgehakt
er/sie/es hätte abgehakt
wir hätten abgehakt
ihr hättet abgehakt
sie/Sie hätten abgehakt
Thesaurus

abhaken (umgangssprachlich):

erledigenabschließen, ankreuzen, beendigen, unter Dach und Fach bringen (umgangssprachlich), anhaken, ad acta legen, beenden, zu Ende bringen (umgangssprachlich), besiegeln, aufhören (mit), in trockene Tücher bringen (umgangssprachlich),
Übersetzungen

abhaken

to check off, to tick off, tick, check off, tick off

abhaken

cocher

abhaken

odškrtnout

abhaken

sætte hak ved

abhaken

marcar

abhaken

ruksata

abhaken

označiti kvačicom

abhaken

チェックする

abhaken

체크하다

abhaken

afvinken

abhaken

krysse av

abhaken

assinalar

abhaken

bocka av

abhaken

ทำเครื่องหมายขีด

abhaken

imlemek

abhaken

đánh dấu

ạb+ha|ken

vt sep
(= markieren)to tick (Brit) → or check (esp US) → off; (fig)to cross off
(= abnehmen)to unhook