abwinken

(weiter geleitet durch abgewunken)

ạb·win·ken

 <winkst ab, winkte ab, hat abgewinkt/abgewunken> (ohne OBJ) jmd. winkt ab durch eine Handbewegung anzeigen, dass man unzufrieden oder verärgert ist oder etwas nicht will Ich fragte ihn, wie das Bewerbungsgespräch verlaufen ist, doch er winkte nur ab., Er wollte ihr noch eine Tasse Kaffee einschenken, aber sie winkte ab.
bis zum Abwinken so viel von etwas, dass es schon zu viel ist oder man es nicht mehr mag Bei der Party gab es Kaviar bis zum Abwinken., Er hat die Vokabeln bis zum Abwinken geübt.

ạb•win•ken

(hat) [Vi] (jemandem) abwinken jemandem zu verstehen geben, dass man etwas ablehnt: Ich wollte ihn trösten, aber er winkte ab

abwinken

(ˈapvɪnkən)
verb trennbar
(mit einer Handbewegung) ausdrücken, dass man etw. nicht will Er winkte ungeduldig ab, als ich noch etwas fragen wollte. Die Firma hat gleich abgewinkt, als ich fragte, ob sie noch Lehrlinge suchen.
umgangssprachlich im Überfluss Wir hatten dieses Jahr Erdbeeren bis zum Abwinken.

abwinken


Partizip Perfekt: abgewinkt
Gerundium: abwinkend

Indikativ Präsens
ich winke ab
du winkst ab
er/sie/es winkt ab
wir winken ab
ihr winkt ab
sie/Sie winken ab
Präteritum
ich winkte ab
du winktest ab
er/sie/es winkte ab
wir winkten ab
ihr winktet ab
sie/Sie winkten ab
Futur
ich werde abwinken
du wirst abwinken
er/sie/es wird abwinken
wir werden abwinken
ihr werdet abwinken
sie/Sie werden abwinken
Würde-Form
ich würde abwinken
du würdest abwinken
er/sie/es würde abwinken
wir würden abwinken
ihr würdet abwinken
sie/Sie würden abwinken
Konjunktiv I
ich winke ab
du winkest ab
er/sie/es winke ab
wir winken ab
ihr winket ab
sie/Sie winken ab
Konjunktiv II
ich winkte ab
du winktest ab
er/sie/es winkte ab
wir winkten ab
ihr winktet ab
sie/Sie winkten ab
Imperativ
wink ab (du)
winke ab (du)
winkt ab (ihr)
winken Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgewinkt haben
du wirst abgewinkt haben
er/sie/es wird abgewinkt haben
wir werden abgewinkt haben
ihr werdet abgewinkt haben
sie/Sie werden abgewinkt haben
Präsensperfekt
ich habe abgewinkt
du hast abgewinkt
er/sie/es hat abgewinkt
wir haben abgewinkt
ihr habt abgewinkt
sie/Sie haben abgewinkt
Plusquamperfekt
ich hatte abgewinkt
du hattest abgewinkt
er/sie/es hatte abgewinkt
wir hatten abgewinkt
ihr hattet abgewinkt
sie/Sie hatten abgewinkt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe abgewinkt
du habest abgewinkt
er/sie/es habe abgewinkt
wir haben abgewinkt
ihr habet abgewinkt
sie/Sie haben abgewinkt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte abgewinkt
du hättest abgewinkt
er/sie/es hätte abgewinkt
wir hätten abgewinkt
ihr hättet abgewinkt
sie/Sie hätten abgewinkt
Übersetzungen

abwinken

wave aside

abwinken

Abwinken

abwinken

Abwinken

abwinken

Abwinken

abwinken

Abwinken

ạb+win|ken

sep
vi (inf) (abwehrend) → to wave it/him etc aside; (resignierend) → to groan; (fig: = ablehnen) → to say no; als er merkte, wovon ich reden wollte, winkte er gleich abwhen he realized what I wanted to talk about he immediately put me off or stopped me; der Chef winkt bei so einem Vorschlag bestimmt gleich abthe boss is bound to say no to or to turn down a suggestion like that; wenn Bonn abwinkt …if the (German) government turns us/them etc down or says no … ? müde
vti (bei Zug) → to give the “go” signal; ein Rennen abwinkento wave the chequered (Brit) → or checkered (US) → flag; (nach Unfall etc) → to stop the race; einen Rennfahrer abwinkento wave a driver down; trinken/tanzen bis zum Abwinken (inf)to drink/dance till one drops (inf); es gab Champagner bis zum Abwinken (inf)there was loads and loads of champagne (inf)
jdm. abwinkento put sb. off
bis zum Abwinken [ugs.]ad nauseam