abstützen

(weiter geleitet durch abgestützt)

ạb·stüt·zen

 <stützt ab, stützte ab, hat abgestützt>
I(mit OBJ) jmd. stützt jmdn./etwas ab (zusätzlich) stützen und Halt geben die Decke mit einem Balken abstützen, Er stützte die alte Frau ab, als sie aus dem Sessel aufstehen wollte.
II(mit SICH) jmd. stützt sich (an etwas Dat.) ab Halt suchen sich an der Wand abstützen

ạb•stüt•zen

(hat) [Vt]
1. etwas abstützen etwas so stützen, dass es nicht einstürzen kann <eine Brücke, ein Dach, eine Mauer abstützen>; [Vr]
2. sich (von etwas) abstützen sich durch Drücken mit Armen od. Beinen von etwas weghalten: sich vom Boden abstützen
|| zu
1. Ạb•stüt•zung die

abstützen

(ˈapʃtʏtsən)
verb trennbar
1. Baum, Decke, Mauer mit Stützen Halt geben
2. Halt suchen, indem man Arm, Hand, Fuß o. Ä. gegen etw. drückt Ihm wurde schwindelig und er musste sich am Geländer abstützen.
Übersetzungen

abstützen

appuyer, étayer, faciliter, s'appuyer, se tenir écarté, sécuriser, appui, soutien

abstützen

podeprzeć, podpierać, podpierać się, pomagać, wspierać, wspierać się

ạb+stüt|zen

sep
vtto support (auch fig), → to prop up; Haus, Mauer auchto shore up
vrto support oneself, to prop oneself up; (bei Bewegung) → to support oneself