ablassen

(weiter geleitet durch abgelassen)

ạb·las·sen

 <lässt ab, ließ ab, hat abgelassen>1 (ohne OBJ) jmd. lässt von jmdm./etwas ab (umg.) nicht weiter verfolgen; das Interesse an jmdm. oder etwas verlieren von jemandem/einem Vorhaben ablassen

ạb·las·sen

 <lässt ab, ließ ab, hat abgelassen>2 (mit OBJ) jmd. lässt etwas ab
1. aus einem Behälter entweichen lassen Dampf/Gase ablassen
jemand lässt Dampf ab jmd. lässt seiner Wut und seinem Ärger freien Lauf
2. den Inhalt von etwas entweichen lassen eine Luftmatratze/ein Wasserfass ablassen

ạb•las•sen

(hat) [Vt]
1. etwas ablassen eine Flüssigkeit od. ein Gas aus etwas herausströmen lassen
2. etwas (an jemandem) ablassen gespr; durch Schimpfen od. Erzählen etwas loswerden <seinen Hass, Zorn an jemandem ablassen; Dampf (= Wut) ablassen>; [Vi]
3. von etwas ablassen etwas nicht mehr tun ≈ etwas aufgeben: von einem Plan, von einer Gewohnheit ablassen

ablassen

(ˈaplasən)
verb trennbar, unreg.
1. Dampf, Flüssigkeit, Gas aus etw. herausströmen lassen Der Tanker musste Öl ins Meer ablassen. die Luft aus einer Luftmatratze ablassen
2. etw. aufgeben von einer Gewohnheit / einem Plan nicht ablassen
aufhören, jdn zu schlagen, quälen o. Ä.

ablassen


Partizip Perfekt: abgelassen
Gerundium: ablassend

Indikativ Präsens
ich lasse ab
du lässt ab
er/sie/es lässt ab
wir lassen ab
ihr lasst ab
sie/Sie lassen ab
Präteritum
ich ließ ab
du ließest ab
er/sie/es ließ ab
wir ließen ab
ihr ließt ab
sie/Sie ließen ab
Futur
ich werde ablassen
du wirst ablassen
er/sie/es wird ablassen
wir werden ablassen
ihr werdet ablassen
sie/Sie werden ablassen
Würde-Form
ich würde ablassen
du würdest ablassen
er/sie/es würde ablassen
wir würden ablassen
ihr würdet ablassen
sie/Sie würden ablassen
Konjunktiv I
ich lasse ab
du lassest ab
er/sie/es lasse ab
wir lassen ab
ihr lasset ab
sie/Sie lassen ab
Konjunktiv II
ich ließe ab
du ließest ab
er/sie/es ließe ab
wir ließen ab
ihr ließet ab
sie/Sie ließen ab
Imperativ
lass ab (du)
lasse ab (du)
lasst ab (ihr)
lassen Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgelassen haben
du wirst abgelassen haben
er/sie/es wird abgelassen haben
wir werden abgelassen haben
ihr werdet abgelassen haben
sie/Sie werden abgelassen haben
Präsensperfekt
ich habe abgelassen
du hast abgelassen
er/sie/es hat abgelassen
wir haben abgelassen
ihr habt abgelassen
sie/Sie haben abgelassen
Plusquamperfekt
ich hatte abgelassen
du hattest abgelassen
er/sie/es hatte abgelassen
wir hatten abgelassen
ihr hattet abgelassen
sie/Sie hatten abgelassen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe abgelassen
du habest abgelassen
er/sie/es habe abgelassen
wir haben abgelassen
ihr habet abgelassen
sie/Sie haben abgelassen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte abgelassen
du hättest abgelassen
er/sie/es hätte abgelassen
wir hätten abgelassen
ihr hättet abgelassen
sie/Sie hätten abgelassen
Übersetzungen

ablassen

to desist, to drain, to surcease, avoid, discharge, give up, surcease

ablassen

abdiquer, faire couler, foutre la paix, lâcher, relâcher la pression, renoncer

ablassen

abater, descontar

ablassen

escapar, evitar, soltar, soltar presión emocional, vaciar

ablassen

desistere, scaricare, svelenirsi

ạb+las|sen

sep irreg
vt
(= herauslaufen lassen) Wasser, Luftto let out; Motorölto drain off; Dampfto let off; (Zug, Kessel)to give or let off; die Luft aus den Reifen ablassento let the air out of the tyres (Brit) → or tires (US), → to let the tyres (Brit) → or tires (US) → down
(= leerlaufen lassen) Teich, Schwimmbeckento drain, to empty
(= verkaufen, geben) jdm etw ablassento let sb have sth
(= ermäßigen)to knock off (inf); er hat mir 20 Euro (vom Preis) abgelassenhe knocked 20 euros off (the price) for me (inf), → he reduced the price by 20 euros for me
(inf) (= äußern) blöde Sprücheto make; (= abreagieren) Frust, Ärger, Aggressionento work off, to get rid off
(inf: = nicht befestigen, anziehen) → to leave off
vi
(= mit etw aufhören)to desist; von einem Vorhaben etc ablassento abandon a plan etc
von jdm ablassen (= jdn in Ruhe lassen)to leave sb alone
etw. ablassen [vom Preis von etw.]to knock sth. off [from the price of sth.] [coll.]
ablassen vonto stay [archaic: cease, desist]
seinen Darmwind ablassen [vulg.]to drop one's guts [Br.] [vulg.]