abflauen

(weiter geleitet durch abflauend)

ạb·flau·en

 <flaut ab, flaute ab, ist abgeflaut> (ohne OBJ) etwas flaut ab weniger oder geringer werden Die Begeisterung/die Euphorie/der Wind flaut langsam ab.

ạb•flau•en

; flaute ab, ist abgeflaut; [Vi] etwas flaut ab etwas wird allmählich schwächer ↔ etwas nimmt zu <der Lärm, der Wind, die Leidenschaft>

abflauen

(ˈapflauən)
verb intransitiv trennbar, Perfekt mit sein
zunehmen nachlassen oder schwächer werden Der Protest flaute schnell wieder ab. Der Sturm flaut allmählich ab.

abflauen


Partizip Perfekt: abgeflaut
Gerundium: abflauend

Indikativ Präsens
ich flaue ab
du flaust ab
er/sie/es flaut ab
wir flauen ab
ihr flaut ab
sie/Sie flauen ab
Präteritum
ich flaute ab
du flautest ab
er/sie/es flaute ab
wir flauten ab
ihr flautet ab
sie/Sie flauten ab
Futur
ich werde abflauen
du wirst abflauen
er/sie/es wird abflauen
wir werden abflauen
ihr werdet abflauen
sie/Sie werden abflauen
Würde-Form
ich würde abflauen
du würdest abflauen
er/sie/es würde abflauen
wir würden abflauen
ihr würdet abflauen
sie/Sie würden abflauen
Konjunktiv I
ich flaue ab
du flauest ab
er/sie/es flaue ab
wir flauen ab
ihr flauet ab
sie/Sie flauen ab
Konjunktiv II
ich flaute ab
du flautest ab
er/sie/es flaute ab
wir flauten ab
ihr flautet ab
sie/Sie flauten ab
Imperativ
flau ab (du)
flaue ab (du)
flaut ab (ihr)
flauen Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgeflaut sein
du wirst abgeflaut sein
er/sie/es wird abgeflaut sein
wir werden abgeflaut sein
ihr werdet abgeflaut sein
sie/Sie werden abgeflaut sein
Präsensperfekt
ich bin abgeflaut
du bist abgeflaut
er/sie/es ist abgeflaut
wir sind abgeflaut
ihr seid abgeflaut
sie/Sie sind abgeflaut
Plusquamperfekt
ich war abgeflaut
du warst abgeflaut
er/sie/es war abgeflaut
wir waren abgeflaut
ihr wart abgeflaut
sie/Sie waren abgeflaut
Konjunktiv I Perfekt
ich sei abgeflaut
du seiest abgeflaut
er/sie/es sei abgeflaut
wir seien abgeflaut
ihr seiet abgeflaut
sie/Sie seien abgeflaut
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre abgeflaut
du wärest abgeflaut
er/sie/es wäre abgeflaut
wir wären abgeflaut
ihr wäret abgeflaut
sie/Sie wären abgeflaut
Thesaurus

abflauen:

schwinden
Übersetzungen

abflauen

to wane, wanes, tail off, calm down, fall, lull

ạb+flau|en

vi sep aux sein
(Wind)to drop, to die away or down, to abate; nach (dem) Abflauen des Windeswhen the wind had dropped or died down or abated
(fig) (Empörung, Erregung)to fade, to die away; (Interesse)to flag, to wane, to fade; (Börsenkurse)to fall, to drop; (Geschäfte)to fall or drop off