abfaulen

ạb·fau·len

 (ohne OBJ) etwas fault ab als Teil von etwas faulen und dann abfallen

ạb•fau•len

(ist) [Vi] etwas fault ab etwas fault und löst sich dabei von etwas <die Blätter>

abfaulen


Partizip Perfekt: abgefault
Gerundium: abfaulend

Indikativ Präsens
ich faule ab
du faulst ab
er/sie/es fault ab
wir faulen ab
ihr fault ab
sie/Sie faulen ab
Präteritum
ich faulte ab
du faultest ab
er/sie/es faulte ab
wir faulten ab
ihr faultet ab
sie/Sie faulten ab
Futur
ich werde abfaulen
du wirst abfaulen
er/sie/es wird abfaulen
wir werden abfaulen
ihr werdet abfaulen
sie/Sie werden abfaulen
Würde-Form
ich würde abfaulen
du würdest abfaulen
er/sie/es würde abfaulen
wir würden abfaulen
ihr würdet abfaulen
sie/Sie würden abfaulen
Konjunktiv I
ich faule ab
du faulest ab
er/sie/es faule ab
wir faulen ab
ihr faulet ab
sie/Sie faulen ab
Konjunktiv II
ich faulte ab
du faultest ab
er/sie/es faulte ab
wir faulten ab
ihr faultet ab
sie/Sie faulten ab
Imperativ
faul ab (du)
faule ab (du)
fault ab (ihr)
faulen Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgefault sein
du wirst abgefault sein
er/sie/es wird abgefault sein
wir werden abgefault sein
ihr werdet abgefault sein
sie/Sie werden abgefault sein
Präsensperfekt
ich bin abgefault
du bist abgefault
er/sie/es ist abgefault
wir sind abgefault
ihr seid abgefault
sie/Sie sind abgefault
Plusquamperfekt
ich war abgefault
du warst abgefault
er/sie/es war abgefault
wir waren abgefault
ihr wart abgefault
sie/Sie waren abgefault
Konjunktiv I Perfekt
ich sei abgefault
du seiest abgefault
er/sie/es sei abgefault
wir seien abgefault
ihr seiet abgefault
sie/Sie seien abgefault
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre abgefault
du wärest abgefault
er/sie/es wäre abgefault
wir wären abgefault
ihr wäret abgefault
sie/Sie wären abgefault
Übersetzungen

abfaulen

to rot off

ạb+fau|len

vi sep aux seinto rot away or off