abfassen

ạb·fas·sen

 <fasst ab, fasste ab, hat abgefasst> (mit OBJ) jmd. fasst etwas ab (≈ verfassen) einen Text schreiben einen Bericht/Brief abfassen
Abfassung

ạb•fas•sen

(hat) [Vt] etwas abfassen etwas schriftlich formulieren, verfassen <einen Artikel, ein Testament, einen Brief o. Ä. abfassen>
|| hierzu Ạb•fas•sung die; meist Sg

abfassen

(ˈapfasən)
verb transitiv trennbar
Text, Schreiben etw. in gegliederter Form aufschreiben Sie erhielt einen sehr förmlich abgefassten Brief von ihm.

abfassen


Partizip Perfekt: abgefasst
Gerundium: abfassend

Indikativ Präsens
ich fasse ab
du fasst ab
er/sie/es fasst ab
wir fassen ab
ihr fasst ab
sie/Sie fassen ab
Präteritum
ich fasste ab
du fasstest ab
er/sie/es fasste ab
wir fassten ab
ihr fasstet ab
sie/Sie fassten ab
Futur
ich werde abfassen
du wirst abfassen
er/sie/es wird abfassen
wir werden abfassen
ihr werdet abfassen
sie/Sie werden abfassen
Würde-Form
ich würde abfassen
du würdest abfassen
er/sie/es würde abfassen
wir würden abfassen
ihr würdet abfassen
sie/Sie würden abfassen
Konjunktiv I
ich fasse ab
du fassest ab
er/sie/es fasse ab
wir fassen ab
ihr fasset ab
sie/Sie fassen ab
Konjunktiv II
ich fasste ab
du fasstest ab
er/sie/es fasste ab
wir fassten ab
ihr fasstet ab
sie/Sie fassten ab
Imperativ
fass ab (du)
fasse ab (du)
fasst ab (ihr)
fassen Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgefasst haben
du wirst abgefasst haben
er/sie/es wird abgefasst haben
wir werden abgefasst haben
ihr werdet abgefasst haben
sie/Sie werden abgefasst haben
Präsensperfekt
ich habe abgefasst
du hast abgefasst
er/sie/es hat abgefasst
wir haben abgefasst
ihr habt abgefasst
sie/Sie haben abgefasst
Plusquamperfekt
ich hatte abgefasst
du hattest abgefasst
er/sie/es hatte abgefasst
wir hatten abgefasst
ihr hattet abgefasst
sie/Sie hatten abgefasst
Konjunktiv I Perfekt
ich habe abgefasst
du habest abgefasst
er/sie/es habe abgefasst
wir haben abgefasst
ihr habet abgefasst
sie/Sie haben abgefasst
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte abgefasst
du hättest abgefasst
er/sie/es hätte abgefasst
wir hätten abgefasst
ihr hättet abgefasst
sie/Sie hätten abgefasst
Thesaurus

abfassen:

zu Papier bringennotieren, texten, aufsetzen, protokollieren, verfassen, schreiben, abhandeln, niederschreiben, aufs Papier bringen (umgangssprachlich), ausarbeiten, behandeln, erörtern, formulieren, Protokoll schreiben,
Übersetzungen

abfassen

to compose, to indite, draft, compose

abfassen

composer, écrire

abfassen

compor, escrever

ạb+fas|sen

vt sep
(= verfassen)to write; Erstentwurfto draft
(inf: = abtasten) → to touch up (inf)
eine Urkunde in ordnungsgemäßer Form abfassento draw up a document in due form
etw. abfassen [ausdrücken]to couch sth. [formal]