abendlich

abend·lich

Adj. abend·lich
so, dass es für den Abend typisch ist oder am Abend stattfindet ein abendlicher Spaziergang

Abend

der; -s, -e
1. die (Tages)Zeit von Einbruch der Dämmerung bis ungefähr 24 Uhr ↔ Morgen <am frühen, späten Abend; am Abend; gegen Abend>
|| K-: Abenddämmerung, Abendessen, Abendgebet, Abendhimmel, Abendlied, Abendmahlzeit, Abendnachrichten, Abendprogramm, Abendsonne, Abendspaziergang, Abendstunde, Abendveranstaltungen, Abendzeit, Abendzeitung
|| -K: Sommerabend, Winterabend; Sonntagabend, Montagabend usw
2. am Abend (1) ↔ Morgen <gestern, heute, morgen Abend>
|| NB: mit den Namen von Wochentagen zusammengeschrieben: Sie starb Montagabend
3. eine gesellschaftliche Veranstaltung am Abend (1) <ein musikalischer Abend>
4. ein bunter Abend Veranstaltung am Abend (1) mit einem abwechslungsreichen Programm
5. Guten/guten Abend! verwendet als Gruß, wenn man jemanden am Abend (1) trifft od. sich von ihm verabschiedet <jemandem einen Guten/guten Abend wünschen>
6. der Heilige Abend der 24. Dezember
7. Abend für Abend an jedem Abend (1)
8. zu Abend essen die Abendmahlzeit essen
|| zu
1. abend•lich Adj; nur attr oder adv

abendlich

(ˈaːbəntlɪç)
adjektiv
morgendlich typisch für die Abendstunden oder am Abend stattfindend die abendliche Stimmung am See genießen

abendlich


adverb
die abendlich beleuchteten Straßen
Übersetzungen

abend|lich

adj no predevening attr; die abendliche Stillethe quiet or still of the evening; die abendliche Kühlethe cool of the evening
adv abendlich stattfindende Veranstaltungenevening events, events taking place in the evening; es war schon um drei Uhr abendlich kühlat three it was already as cool as (in the) evening; abendlich gekleidetdressed in evening clothes