Abendblatt

(weiter geleitet durch abendblatts)

Blạtt

das; -(e)s, Blät•ter
1. (Pl Blätter) einer der flachen und länglichen/ovalen, meist grünen Teile einer Pflanze, die sich bei den Blumen am Stängel und bei Bäumen an den Zweigen befinden <ein gezacktes, welkes, verdorrtes Blatt; die Blätter fallen (ab), färben sich, rascheln, rauschen; eine Pflanze verliert Blätter, wirft Blätter ab>
|| K-: Blattgewächs, Blattstiel
|| -K: Ahornblatt, Buchenblatt, Eichenblatt usw; Erdbeerblatt, Kleeblatt, Salatblatt, Tabakblatt usw
|| NB: Laub
2. (Pl Blatt/Blätter) ein rechteckiges Stück Papier (meist in einem bestimmten Format) <ein leeres Blatt (Papier); fliegende, lose Blätter; ein Blatt zerknüllen>: 100 Blatt Schreibmaschinenpapier
|| -K: Deckblatt, Faltblatt, Kalenderblatt, Notenblatt, Zeichenblatt
3. (Pl Blätter) einer der Teile eines Buches od. Heftes, der meist (auf beiden Seiten) bedruckt od. beschrieben ist ≈ Seite: ein Blatt aus einem Buch herausreißen
|| -K: Titelblatt
4. (Pl Blätter) ≈ Zeitung
|| -K: Abendblatt, Extrablatt, Wochenblatt
5. (Pl Blätter) meist Sg, Kollekt; die Karten, die ein Spieler bei einem Kartenspiel bekommen hat <ein gutes, schlechtes Blatt haben>
6. (Pl Blatt) eine Spielfarbe im deutschen Kartenspiel od. eine Karte dieser Farbe
|| ↑ Abb. unter Spielkarten
|| NB: Herz (6,7)
|| ID kein Blatt vor den Mund nehmen seine Meinung offen sagen; meist jemand ist ein unbeschriebenes Blatt
a) von jemandem weiß man noch nichts;
b) jemand hat wenig Erfahrung auf einem bestimmten Gebiet; meist Das steht auf einem anderen Blatt das hat mit der betreffenden Sache nichts zu tun; meist Das Blatt hat sich gewendet gespr; die Situation ist völlig anders geworden
|| zu
1. blạtt•ar•tig Adj; blạtt•ähn•lich Adj; blạtt•för•mig Adj; blạtt•los Adj; blạtt•reich Adj
Thesaurus

Abendblatt:

Abendzeitung
Übersetzungen

Abendblatt

daily evening paper, evening paper

Abendblatt

journal du soir

Abendblatt

akşam gazetesi