Essen

(weiter geleitet durch aßest)

Ẹs·sen

 das <Essens, Essen>
1(kein Plur.) Nahrung Das Einkommen reicht gerade für Miete und Essen.
2(kein Plur.) Mahlzeit2 Wir sitzen gerade beim Essen., Wir haben Gäste zum Essen eingeladen.
3. ein Gericht, eine bestimmte Mahlzeit1 Das Essen schmeckt/bekommt mir gut/ist mir schlecht bekommen/reicht für alle., Das Essen ist fertig., Es gibt warmes Essen.
4. eine Mahlzeit als gesellschaftliches Ereignis Der Senator gibt heute Abend ein Essen (für einhundert Gäste).
Abend-, Abschieds-, Arbeits-, Fets-, Mittag-

ẹs·sen

 <isst, , hat gegessen>
I(mit OBJ/ohne OBJ) jmd. isst etwas durch Kauen und Schlucken Nahrung aufnehmen Sie essen gern Gemüse/kein Fleisch., Er aß genussvoll/hastig/im Stehen/unregelmäßig.
II(ohne OBJ) jmd. isst irgendwie eine Mahlzeit zu sich nehmen, die nach einer genannten Zubereitungsart gekocht ist Wollen wir französisch/italienisch/griechisch/vegetarisch/mittags warm/abends kalt essen?
essen wie ein Spatz sehr wenig essen
Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Man stellt sich etwas viel schlimmer vor, als es ist.
Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. Man muss essen, wenn man bei Kräften bleiben will.

ẹs•sen

; isst, aß, hat gegessen; [Vt/i]
1. (etwas) essen Nahrung in den Mund nehmen (kauen) und schlucken ↔ trinken <Brot, Fleisch, Gemüse, Suppe, ein Stück Kuchen usw essen; viel, wenig, hastig, langsam essen; im Restaurant essen>
|| K-: Essbesteck, Essgeschirr, Essgewohnheiten, Essmanieren
|| NB: Menschen essen, Tiere fressen
2. (etwas) essen gehen irgendwohin gehen, um dort zu essen: Wir gehen heute Pizza essen; [Vi]
3. zu Mittag/zu Abend essen die Mahlzeit am Mittag od. Abend zu sich nehmen
4. irgendwie essen etwas essen, das die genannte Eigenschaft hat <billig, gesund, gut, kalt, warm essen>; [Vr]
5. sich krank/satt essen so viel essen, bis man krank/satt ist
|| ID Das ist (bereits) gegessen gespr; das ist vorbei od. erledigt

Ẹs•sen

das; -s, -
1. nur Sg; der Vorgang, bei dem man Nahrung zu sich nimmt: Essen ist lebensnotwendig
2. ein Gericht, das man am Mittag od. am Abend zu sich nimmt <ein warmes, kaltes Essen; das/ein Essen kochen, machen, servieren, vorbereiten>: Das Essen steht auf dem Tisch
|| -K: Abendessen, Mittagessen
|| NB: Das Frühstück wird nicht als Essen bezeichnet
3. ein Essen (2) meist mit anderen zusammen od. in einem Restaurant o. Ä. <mit jemandem zum Essen gehen; jemanden zum Essen einladen>
4. eine große, festliche Mahlzeit: Der Kanzler gab ein Essen zu Ehren des Präsidenten
|| -K: Festessen, Hochzeitsessen
5. nur Sg ≈ Nahrung <gesundes, eiweißreiches, schwer verdauliches Essen>

essen

(ˈɛsən)
verb
isstgegessen
1. Nahrung zu sich nehmen Sie isst kein Fleisch. Ich esse nicht gern allein. Hast du heute schon etwas gegessen? Wollen wir Pizza essen gehen? In diesem Restaurant isst man gut. Wit essen lieber abends warm.
2. durch Essen in einen bestimmten Zustand bringen Iss dich erst mal satt! Der Junge isst uns noch arm! die Schüssel leer essen

Essen

(ˈɛsən)
substantiv sächlich
Essens , Essen
1. das Zusichnehmen von Nahrung Sie saßen gerade beim Essen. sich vor dem Essen die Hände waschen
2. das, wovon Menschen sich ernähren Für Essen und Trinken ist gesorgt.
3. zubereitete Nahrung für eine Mahlzeit das Essen kochen / servieren Abendessen Mittagessen Komm endlich, das Essen wird kalt!
4. festliche Mahlzeit ein Essen zu jds Ehren geben

essen


Partizip Perfekt: gegessen
Gerundium: essend

Indikativ Präsens
ich esse
du isst
er/sie/es isst
wir essen
ihr esst
sie/Sie essen
Präteritum
ich aß
du aßest
er/sie/es aß
wir aßen
ihr aßt
sie/Sie aßen
Futur
ich werde essen
du wirst essen
er/sie/es wird essen
wir werden essen
ihr werdet essen
sie/Sie werden essen
Würde-Form
ich würde essen
du würdest essen
er/sie/es würde essen
wir würden essen
ihr würdet essen
sie/Sie würden essen
Konjunktiv I
ich esse
du essest
er/sie/es esse
wir essen
ihr esset
sie/Sie essen
Konjunktiv II
ich äße
du äßest
er/sie/es äße
wir äßen
ihr äßet
sie/Sie äßen
Imperativ
iss (du)
esst (ihr)
essen Sie
Futur Perfekt
ich werde gegessen haben
du wirst gegessen haben
er/sie/es wird gegessen haben
wir werden gegessen haben
ihr werdet gegessen haben
sie/Sie werden gegessen haben
Präsensperfekt
ich habe gegessen
du hast gegessen
er/sie/es hat gegessen
wir haben gegessen
ihr habt gegessen
sie/Sie haben gegessen
Plusquamperfekt
ich hatte gegessen
du hattest gegessen
er/sie/es hatte gegessen
wir hatten gegessen
ihr hattet gegessen
sie/Sie hatten gegessen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gegessen
du habest gegessen
er/sie/es habe gegessen
wir haben gegessen
ihr habet gegessen
sie/Sie haben gegessen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gegessen
du hättest gegessen
er/sie/es hätte gegessen
wir hätten gegessen
ihr hättet gegessen
sie/Sie hätten gegessen
Thesaurus
Übersetzungen

essen

food, meal, eat, to eat ate, to eat eaten, dinner

essen

eten, maal, Essen, maaltijd, nuttiging, schaften

essen

yemek, atıştırmak, öğün

essen

eet

essen

ядене

essen

menjar

essen

jíst, jedení, jídlo, pokrm

essen

spise, æde, måltid

essen

manĝi

essen

sööma

essen

syödä, ahmaista, aterioida, maistaa, ruokailla, safka, ateria

essen

jesti, ručati, obrok

essen

eszik, étkezik

essen

makan

essen

borða, matur

essen

음식, (...을) 먹다, 식사

essen

cena, cenare, edere, esito, manducare

essen

valgyti

essen

ēst

essen

mânca

essen

jesť

essen

jesti

essen

jesti, јести

essen

äta, mat, spisa, måltid

essen

chakula, kula, kusukutua

essen

食べる, 食事

essen

มื้ออาหาร, รับประทาน

essen

ăn, bữa ăn

essen

, 一餐

essen

essen

לאכול

ẹs|sen

pret <aß>, ptp <gegẹssen>
vtito eat; gut/schlecht essen (= Appetit haben)to have a good/poor appetite; in dem Restaurant kann man gut essenthat’s a good restaurant; die Franzosen essen gutthe French eat well, French food is good; da isst es sich gutthe food is good there, you can eat well there, they do good food there; warm/kalt essento have a hot/cold meal; tüchtig or ordentlich essento eat well or properly; iss mal tüchtig!tuck in! (Brit inf), → eat up!; sich satt essento eat one’s fill; sich krank essento overeat, to overindulge (in food); jdn arm essento eat sb out of house and home; den Teller leer essento eat everything up, to empty one’s plate; essen Sie gern Äpfel?do you like apples?; wer hat davon gegessen?who has been eating that?; wer hat von meinem Teller gegessen?who’s been eating off my plate?; gerade essen, beim Essen seinto be in the middle of eating or of a meal; essen gehen (auswärts) → to eat out, to go out to eat; wann gehst du essen?when are you going to eat?; (normalerweise) → when do you eat?; ich bin essen (inf)I’ve gone to eat; nach der Vorstellung gingen wir noch essenafter the performance we went for a meal; das Thema ist schon lange/noch nicht gegessen (fig inf)the subject is dead and buried/still alive; selber essen macht fett (prov) → I’m all right, Jack (Brit prov), → it’s not my problem; Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen (prov) → food and drink keep body and soul together ? heiß ADV a, Tisch

Ẹs|sen

nt <-s, -> (= Mahlzeit)meal; (= Nahrung)food; (= Küche)cooking; (= Mittagessen)lunch; (= Abendessen)dinner; bleib doch zum Essenstay for lunch/dinner, stay for a meal; das Essen kochen or machen (inf)to cook or get the meal; jdn zum Essen einladento invite sb for a meal; (bitte) zum Essenlunch/dinner is ready; Essen auf Rädernmeals on wheels ? ruhen VI a
Industriekomplex Zeche Zollverein in EssenZollverein Coal Mine Industrial Complex in Essen
Abendessen mit Kunden sind nicht genehmigt.Evening meals with customers are not allowed.
Rat mal, wer zum Essen kommtGuess Who's Coming to Dinner [Stanley Kramer]