Zustellung

Zu·stel·lung

 <Zustellung, Zustellungen> die Zustellung SUBST amtsspr.: das Ausliefern die Zustellung eines Schreibens durch die Post/durch einen Boten
Eil-, Express-

zu•stel•len

(hat) [Vt]
1. jemand/etwas stellt (jemandem) etwas zu ein Postbote o. Ä./eine Behörde übergibt jemandem etwas: jemandem einen Bescheid zustellen; Eilbriefe werden sofort zugestellt, wenn sie beim zuständigen Postamt eintreffen
|| K-: Zustellbezirk, Zustellgebühr, Zustellvermerk
2. etwas zustellen eine Öffnung schließen od. verdecken, indem man etwas davorstellt: eine Tür mit einem Schrank zustellen
|| zu
1. Zu•stel•ler der; -s, -; Zu•stel•le•rin die; -, -nen; Zu•stel•lung die

Zustellung

(ˈʦuːʃtɛlʊŋ)
substantiv weiblich
Zustellung , Zustellungen
gehoben Die Post verspricht im Regelfall eine Zustellung am nächsten Tag.
Übersetzungen

Zustellung

delivery

Zustellung

entrega

Zustellung

consegna

Zustellung

livraison

Zustellung

entrega

Zustellung

Доставка

Zustellung

传递

Zustellung

傳遞

Zustellung

Toimitus

Zustellung

משלוח

Zustellung

배달

Zustellung

Leverans

Zu|stel|lung

fdelivery; (Jur) → service (of a writ)
Zustellung einer Vorladungservice of process [personal service]
Zustellung von Gerichtsunterlagenservice of court documents
motorische Zustellungmotor-driven positioning