Zurechnungsfähigkeit

(weiter geleitet durch Zurechnungsfahigkeit)

Zu·rech·nungs·fä·hig·keit

 die (kein Plur.) Vollbesitz der geistigen Fähigkeiten wegen verminderter Zurechnungsfähigkeit eine geringere Strafe erhalten

zu•rech•nungs•fä•hig

Adj; nicht adv; in der Lage, normal und klar zu denken und deshalb (vor dem Gesetz) für seine Handlungen verantwortlich ↔ unzurechnungsfähig
|| hierzu Zu•rech•nungs•fä•hig•keit die; nur Sg

Zurechnungsfähigkeit

(ˈʦuːrɛçnʊŋsfɛːɪçkait)
substantiv weiblich nur Singular Zurechnungsfähigkeit
jdn auf seine Zurechnungsfähigkeit untersuchen Es besteht Zweifel an seiner Zurechnungsfähigkeit.
Übersetzungen

Zurechnungsfähigkeit

accountability