Zulassung

(weiter geleitet durch Zulassungsverfahren)

Zu·las·sung

 <Zulassung, Zulassungen> die Zulassung SUBST
1. kein Plur. der Vorgang, dass jmd. jmdm. eine Teilnahme, Nutzung, Tätigkeit o. Ä. offiziell erlaubt Die Zulassung eines Medikaments nimmt viel Zeit in Anspruch., die Zulassung zum Studium beantragen
2. die Genehmigung, etwas zu tun, zu nutzen, an etwas teilzunehmen Er hat ohne Zulassung als Arzt praktiziert., Hat dieser Gaststättenbetrieb eine amtliche Zulassung?
3. umg. Zulassungspapier für ein Kraftfahrzeug

Zu•las•sung

die; -, -en
1. die Erlaubnis, an etwas teilzunehmen o. Ä. <jemandem eine Zulassung erteilen, verweigern; eine Zulassung beantragen>
|| K-: Zulassungsstelle, Zulassungsverfahren
|| -K: Erstzulassung, Neuzulassung; Prüfungszulassung
2. gespr ≈ Fahrzeugschein

Zulassung

(ˈʦuːlasʊŋ)
substantiv weiblich
Zulassung , Zulassungen
1. offizielle Genehmigung einem Arzt die Zulassung entziehen
2. Auto umgangssprachlich Bitte lass mir den Autoschlüssel und die Zulassung da.
Übersetzungen

Zulassung

agrément

Zulassung

homologação

Zu|las|sung

f <-, -en>
no pl (= Gewährung von Zugang)admittance, admission
no pl (amtlich) → authorization; (von Kfz)licensing; (als Rechtsanwalt) → call to the bar; (von Prüfling)admittance (form); (als praktizierender Arzt) → registration; Antrag auf Zulassung zu einer Prüfungapplication to enter an examination; seine Zulassung als Rechtsanwalt bekommento be called to the bar; Zulassung (von Aktien) zur Börselisting on the Stock Exchange
(Dokument) → papers pl; (esp von Kfz)vehicle registration document, logbook; (= Lizenz)licence (Brit), → license (US)
Datum der Erstzulassungdate of first registration
auflagengebundene Zulassungconditional approval
Rücknahme der Zulassung [einer Klage]decertification