Zigeuner

(weiter geleitet durch Zigeunerkind)

Zi·geu·ner

, Zi·geu·ne·rin <Zigeuners, Zigeuner> der Zigeuner SUBST
1. Bezeichnung für Angehörige des Volkes der Sinti und Roma. Diese Bezeichnung wird von den Betroffenen als diskriminierend empfunden
2. umg. abwert. Person, die ein sehr unruhiges Leben führt wie ein Zigeuner leben

Zi•geu•ner

der; -s, -; neg! verwendet als Bezeichnung für Sinti und Roma
|| K-: Zigeunerkind, Zigeunerlager, Zigeunerleben, Zigeunermusik, Zigeunersprache
|| NB: Diese Bezeichnung wird von Sinti und Roma als diskriminierend empfunden
|| hierzu Zi•geu•ne•rin die; -, -nen; zi•geu•ner•haft Adj

Zigeuner

(ʦiˈgɔynɐ)
substantiv männlich
Zigeuners , Zigeuner

Zigeunerin

(ʦiˈgɔynərɪn)
substantiv weiblich
Zigeunerin , Zigeunerinnen
diskriminierend abwertend heute offiziell nicht mehr verwendete Bezeichnung für ein Mitglied eines Nomadenvolkes in Europa
Übersetzungen

Zigeuner

gitan, tzigane, bohémien, manouche, romanichel, romano, tsigane, zingaro

Zigeuner

zigeuner

Zigeuner

cigano

Zigeuner

çingene, cingene

Zigeuner

Sigeuner

Zigeuner

gitano

Zigeuner

mustlane

Zigeuner

mustalainen

Zigeuner

cigány

Zigeuner

sígauni

Zigeuner

Cygan

Zigeuner

zigenare

Zigeuner

zingaro

Zigeuner

cikán

Zigeuner

sigøjner

Zigeuner

Rom

Zigeuner

ジプシー

Zigeuner

집시

Zigeuner

rom

Zigeuner

цыган

Zigeuner

ชาวยิปซี

Zigeuner

dân gypsy

Zigeuner

吉普赛人

Zi|geu|ner

m <-s, -> (neg!), Zi|geu|ne|rin
f <-, -nen> (neg!)gypsy, gipsy; (Rasse auch) → Romany; (pej inf)vagabond; (= Streuner)gypsy, gipsy