Zigarettenautomat

Zi·ga·rẹt·ten·au·to·mat

 der <Zigarettenautomaten, Zigarettenautomaten> Automat, aus dem man gegen Geldeinwurf Packungen mit Zigaretten entnehmen kann

Au•to•mat

der; -en, -en
1. ein Apparat, in den man meist Geld einwirft, um Dinge wie Zigaretten, Briefmarken od. Fahrkarten zu bekommen: Zigaretten, Briefmarken aus dem Automaten holen
|| -K: Fahrkartenautomat, Getränkeautomat, Kaffeeautomat, Münzautomat, Zigarettenautomat
2. eine Maschine, die ohne menschliche Hilfe nach einem Programm Arbeiten ausführt
|| NB: der Automat; den, dem, des Automaten

Zi•ga•rẹt•te

die; -, -n; eine kleine Rolle Tabak, die in eine Hülle aus Papier eingewickelt ist und die man raucht <eine starke, leichte, nikotinarme Zigarette; eine Zigarette rauchen, anzünden, ausdrücken; eine Zigarette drehen, stopfen; sich (Dat) eine Zigarette anstecken; an einer Zigarette ziehen; eine Zigarette mit, ohne Filter; eine Schachtel, eine Packung, eine Stange Zigaretten>
|| K-: Zigarettenasche, Zigarettenautomat, Zigarettenetui, Zigarettenfabrik, Zigarettenpapier, Zigarettenqualm, Zigarettenrauch, Zigarettensorte, Zigarettenstummel, Zigarettentabak
|| -K: Filterzigarette
Übersetzungen

Zigarettenautomat

cigarette automat, cigarette machine

Zigarettenautomat

sigarettenautomaat

Zigarettenautomat

otomatik sigara makinesi