Zellen

Zẹl·le

 <Zelle, Zellen> die Zelle SUBST
1. kleiner und sehr karg eingerichteter Raum, in dem jmd. lebt die Zelle eines Mönchs, Zwei Gefangene müssen sich eine Zelle teilen., eine Zelle zum Umkleiden
Dunkel-, Einzel-, Gefängnis-, Kerker-, Kloster-, Mönchs-, Todes-
2. eine Art kleiner hohler Raum, der Teil einer größerern Struktur ist die Zellen in einer Bienenwabe, Das Dämmmaterial hat an der Unterseite kleine Zellen.
3biol.: die kleinste lebende Einheit eines Organismus menschliche/pflanzliche/tierische Zellen, Die Zelle teilt sich/stirbt ab/wuchert.
-nbildung, -ngewebe, -nlehre, Blut-, Ei-, Gehirn-, Keim-, Nerven-, Samen-, Krebs-
4elektrotechn.: einzelnes Element einer Batterie oder eines Akkus
Licht-, Foto-/Photo-
5. eine kleine, organisierte Gruppe von Personen, die gemeinsam politisch und meistens geheim arbeiten eine politische/revolutionäre Zelle gründen
Übersetzungen
enterochromaffine Zellen <EC-Zellen>enterochromaffin cells <ECCs / EC cells>
aktivierte endotheliale Zellenactivated endothelial cells
prolaktinproduzierende Zellenprolactin-secreting cells