Zeichenmappe

Mạp•pe

die; -, -n
1. ein Stück Karton od. Plastik, das so gefaltet ist, dass man z. B. Dokumente, Briefe od. Zeichnungen hineinlegen od. dort aufbewahren kann <eine Mappe anlegen, aufschlagen>
|| -K: Arbeitsmappe, Zeichenmappe
2. eine flache Tasche (aus Leder), in der meist Dokumente, Bücher od. Hefte getragen werden
|| -K: Aktenmappe, Ledermappe, Schulmappe
Übersetzungen

Zeichenmappe

portfolio