Zeckenimpfung

Zẹ·cken·imp·fung

 <Zeckenimpfung, Zeckenimpfungen> die Zeckenimpfung SUBST med.: Impfung gegen die Krankheiten, die durch den Biss einer Zecke 1 übertragen werden können

Zẹ•cke

die; -, -n; ein kleines Insekt im Wald, das sich in die Haut von Menschen und Tieren beißt und sich mit Blut vollsaugt <von einer Zecke gebissen werden>
|| K-: Zeckenbiss; Zeckenimpfung