Zahnmedizin

Zahn·me·di·zin

 die (kein Plur.) Gebiet der Medizin, das sich mit der Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen der Zähne befasst

Me•di•zin

die; -, -en
1. nur Sg; die Wissenschaft, die sich damit beschäftigt, wie der Körper des Menschen funktioniert, wie man Krankheiten erkennt und behandelt <Medizin studieren>
|| -K: Sportmedizin, Tiermedizin, Zahnmedizin
2. ≈ Arznei, Medikament <eine Medizin einnehmen; jemandem eine Medizin verordnen, verschreiben>
3. eine bittere Medizin gespr; eine negative Erfahrung, aus der man etwas lernt
|| zu
1. und
2. me•di•zi•nisch Adj; nur attr oder adv
Übersetzungen

Zahnmedizin

dentistry

Zahnmedizin

odontologia