Socke

(weiter geleitet durch Wollsocke)

Sọ·cke

 <Socke, Socken> die Socke SUBST Strumpf ein kurzer Strumpf, der etwas über den Knöchel reicht sich auf die Socken machen umg. losgehen ganz von den Socken sein umg. sehr überrascht sein

Sọ•cke

die; -, -n; ein kurzer Strumpf, der bis über die Knöchel reicht <ein Paar Socken>
|| -K: Frotteesocke, Wollsocke; Ringelsocke
|| ID sich auf die Socken machen gespr; fortgehen od. -fahren ≈ aufbrechen (7); von den Socken sein gespr; überrascht sein

Socke

(ˈzɔkə)
substantiv weiblich
Socke , Socken

Socken

(ˈzɔkən)
substantiv männlich
Sockens , Socken
kurzer Strumpf Socken anziehen / tragen Tennissocken
umgangssprachlich aufbrechen
umgangssprachlich sehr erstaunt sein Sie war völlig von den Socken, als sie von seiner Heirat erfuhr.
Übersetzungen

Socke

sock

Socke

sok

Socke

meia, peúga

Socke

erkek çorabı, çorap

Socke

sokkie

Socke

mitjó

Socke

maleolŝtrumpo, ŝtrumpeto

Socke

sukka

Socke

zokni

Socke

calzino

Socke

ソックス, 靴下

Socke

soccus

Socke

sokk

Socke

čarapa

Socke

ponožka

Socke

sok

Socke

sokna

Socke

양말

Socke

socka

Socke

ถุงเท้า

Socke

tất

Socke

袜子

Socke

襪子

Sọ|cke

f <-, -n> → sock; sich auf die Socken machen (inf)to get going (inf); von den Socken sein (inf)to be flabbergasted (inf), → to be knocked for six (Brit inf)
aus den Socken / Latschen kippen [ugs.: ohnmächtig werden]to keel over [coll.: to faint]
sich auf die Socken machen [ugs.]to get weaving [Br.] [coll.]
Wir müssen uns auf die Beine / Socken machen. [ugs.]We must make tracks [coll.]