Wirtschaftsmacht

Wịrt·schafts·macht

 <Wirtschaftsmacht, Wirtschaftsmächte> die Wirtschaftsmacht SUBST Staat oder Region mit einer großen und starken Wirtschaft 1, über die auch politischer Einfluss ausgeübt werden kann