Wetterscheide

Wẹt•ter•schei•de

die; meist ein Fluss od. Gebirge zwischen zwei Gebieten, in denen oft ganz unterschiedliches Wetter herrscht