wert

Wert

 <Werts (Wertes), Werte> der Wert SUBST
1. kein Plur. der Preis von etwas, der in Geld ausgedrückt ist der Wert einer Ware, Waren im Wert von vielen Millionen Euro, Häuser sind im Wert gefallen/gestiegen
2. etwas, das sehr wertvoll ist Werte schaffen/erhalten vernichten, Das ist etwas von bleibendem Wert., Der Brand hat ungeheure Werte vernichtet.
3. kein Plur. etwas, das nützlich ist und eine hohe Qualität hat Das ist ohne jeden Wert für mich., Das Buch hat einen großen erzieherischen Wert., einer Sache großen Wert beimessen
4. positive Eigenschaft und Tugend Für ihn zählen die inneren Werte.
5. etwas, das gemessen und in Zahlen ausgedrückt wird Werte auf einer Skala ablesen, die gemessenen Werte sorgfältig notieren, Die Temperatur erreicht heute Werte um 30 Grad.
Durchschnitts-, Maximal-, Spitzen-
6. großen Wert auf etwas legen etwas für sehr wichtig halten etwas keinen/großen Wert beimessen etwas für nicht/sehr wichtig halten etwas unter Wert verkaufen etwas zu billig verkaufen keinen gesteigerten Wert auf etwas legen etwas nicht wünschen oder haben wollen Ich lege keinen gesteigerten Wert auf deine Anwesenheit.

wert

Adj. wert
wert nicht steig.
1. so, dass es einen bestimmten Geldwert hat Der alte Computer ist noch 100 Euro/nichts mehr wert., Was wird das Haus noch wert sein?
2. etwas ist es/etwas wert so, dass es sich lohnt Die Reise war mir das Geld wert., Das ist nicht der Mühe wert., Leipzig ist immer eine Reise wert., Ich halte das nicht für wert, gelesen zu werden.
3. so, dass es sehr wichtig ist Dein Urteil ist mir viel wert., Pauls Hilfe war mir mehr/weniger wert als deine.
4. veralt. teuer; geschätzt Werter Herr ..., Ihre werten Eltern ... jemandes nicht wert sein geh. nicht gut genug für jmdn. sein Dieser Luftikus ist ihrer nicht wert Getrenntschreibung→R 4.8 wert sein Er hat die Sache nicht für wert gehalten, erwähnt zu werden. siehe aber auch werthalten

Wert

der; -(e)s, -e
1. nur Sg; der Preis, den etwas kostet od. kosten würde <etwas fällt, steigt im Wert>: Juwelen im Wert von 3000 Euro
2. die Nützlichkeit und Qualität von etwas <der erzieherische, geistige, praktische Wert von etwas>
3. nur Pl; Gegenstände, die einen hohen Wert (1) haben: Im Krieg gingen unermessliche Werte verloren
4. meist bleibende, unvergängliche Werte geschr; geistige Produkte, die eine sehr hohe Qualität haben
5. das Ergebnis einer Messung, in Zahlen ausgedrückt: Die Temperatur erreicht morgen Werte um 30°C
|| ID etwas (weit) unter Wert verkaufen etwas zu einem (viel) zu niedrigen Preis verkaufen; etwas (Dat) (großen/keinen) Wert beimessen/beilegen etwas als wichtig (sehr wichtig/unwichtig) ansehen; (großen/viel) Wert auf etwas (Akk) legen etwas für (sehr) wichtig halten: Er legt großen Wert darauf, dass …; keinen gesteigerten Wert auf etwas (Akk) legen gespr; etwas für unerwünscht halten; meist Das hat (doch) keinen Wert das nützt nichts

wert

Adj; ohne Steigerung, nicht adv
1. etwas ist etwas wert etwas hat einen bestimmten finanziellen Wert (1) <etwas ist viel, nichts wert>: Mein altes Auto ist noch 1500 Euro wert
2. etwas ist etwas (Gen) /(jemandem) etwas (Akk) wert etwas ist in der Qualität o. Ä. so gut, dass der Preis, die damit verbundene Anstrengung o. Ä. nicht zu viel dafür sind: Berlin ist immer eine Reise wert; Die Karten fürs Konzert sind mir das Geld wert; Die Arbeit war nicht der Mühe wert; „Vielen Dank für Ihre Hilfe!“ - „Nicht der Rede wert“ (= es war nur eine Kleinigkeit)
3. etwas ist (jemandem) viel/wenig wert etwas ist für jemanden wichtig/nicht wichtig: Diese Auskunft war mir viel wert
4. jemandes nicht wert sein geschr; (wegen einer bestimmten Eigenschaft o. Ä.) nicht gut genug für jemanden sein

wert

(veːɐt)
adjektiv keine Steigerung
1.
a. finanziell etw. hat einen bestimmten Wert Das alte Zeug ist nichts mehr wert. Wie viel ist das Gemälde wohl wert?
b. figurativ etw. lohnt sich Das ist einen Versuch wert. Es ist der Mühe nicht wert. Das Buch ist es nicht wert, gelesen zu werden. bewundernswert empfehlenswert
2. etw. ist für jdn wichtig Deine Meinung ist mir viel wert.

Wert

(veːɐt)
substantiv männlich
Wert(e)s , Werte
1. finanziell Preis, den man für etw. bezahlen oder bekommen würde Das Haus hat einen Wert von 250.000 Euro. Wiederverkaufswert Das Bild ist im Wert gestiegen. Das Auto wurde unter Wert verkauft.
2. Sache von großem finanziellem Wert durch seine Arbeit Werte schaffen Grund und Boden sind bleibende Werte.
3. eine hohe positive Bedeutung einer Freundschaft hohen Wert beimessen Wertmaßstab
etw. für wichtig halten
umgangssprachlich das ist sinnlos
4. positive Eigenschaft Das Äußere ist nicht so wichtig, für mich zählen die inneren Werte eines Menschen.
5. das, was gemessen und in Zahlen ausgedrückt wird Der Grenzwert für Feinstaub in der Luft wurde überschritten. hohe Zuckerwerte im Blut haben Die Temperaturen erreichten heute Spitzenwerte.
Thesaurus

Wert:

Zahl
Übersetzungen

Wert

arvo

Wert

hodnota, užitečnost

Wert

værd, værdi

Wert

vrijednost

Wert

価値, 資産

Wert

가치

Wert

verdi

Wert

värde

Wert

คุณค่า, มูลค่า

Wert

giá trị

Wert

价值

Wert

Стойност

wert

adj
(old, form: Anrede) → dear; Ihr wertes Schreiben (form)your esteemed letter (form); wie war doch gleich Ihr werter Name? (form)what was the name, sir/madam?
etw wert seinto be worth sth; nichts wert seinto be worthless, to be worth nothing; (= untauglich)to be no good; sie war ihm offenbar nicht viel wertshe obviously didn’t mean all that much to him; er ist £ 100.000 wert (Press sl) → he is worth £100,000; Glasgow ist eine Reise wertGlasgow is worth a visit; einer Sache (gen) wert sein (geh)to be worthy of sth; es ist der Mühe wertit’s worth the trouble, it’s worth it; es ist nicht der Rede wertit’s not worth mentioning; er ist es nicht wert, dass man ihm vertrauthe doesn’t deserve to be trusted; er ist (es) nicht wert, dass wir ihn unterstützenhe is not worthy of our support, he does not deserve our support; dieser Film ist es durchaus wert, dass man sich ihn ansiehtthis film is definitely worth seeing
(= nützlich)useful; ein Auto ist viel werta car is very useful; das ist schon viel wert (= erfreulich)that’s very encouraging

Wert

m <-(e)s, -e>
value; (esp menschlicher) → worth; (von Banknoten, Briefmarken)denomination; (= Wertsache)article of value, valuable object; einen Wert von 5 Euro habento be worth 5 euros, to have a value of 5 euros; im Wert(e) vonto the value of, worth; an Wert verlieren/zunehmen, im Wert sinken/steigento decrease/increase in value, to depreciate/appreciate (esp Econ); eine Sache unter/über (ihrem wirklichen) Wert verkaufento sell sth for less/more than its true value; sie hat innere Werteshe has certain inner qualities; Wert auf etw (acc) legen (fig)to set great store by sth (esp Brit), → to attach importance to sth; ich lege Wert darauf, festzustellen, dass …I think it important to establish that …; das hat keinen Wert (inf)there’s no point
usu pl (von Test, Analyse)result
Die Angabe der Werte erfolgt in ... [Einheit, z.B.: Grad Celsius]The values are stated in ... [unit, e.g. degrees Celsius]
Sie sind das Papier nicht wert, auf dem sie geschrieben sind.They are worth less than the paper they are written on.
nicht das Papier wert sein, auf dem es gedruckt / geschrieben istto be not worth the paper it is printed / written on