Werber

wẹr•ben

; wirbt, warb, hat geworben; [Vt]
1. jemanden (für jemanden/etwas) werben versuchen, jemanden zu finden, der ein Produkt kauft, eine Idee unterstützt o. Ä. <neue Abonnenten (für eine Zeitung) werben, Käufer werben, Helfer (für eine Aufgabe) werben>; [Vi]
2. (für etwas) werben ein Produkt, ein Vorhaben, eine Idee o. Ä. so vorteilhaft darstellen, dass sich andere dafür interessieren ≈ Reklame (für etwas) machen: für eine Zigarettenmarke werben
3. um etwas werben sich bemühen, etwas zu gewinnen <um Freundschaft, Vertrauen werben>: Die Kandidaten werben um die Gunst der Wähler
4. geschr veraltend; um eine Frau werben sich als Mann um eine Frau bemühen, die man heiraten möchte
|| zu
1. Wẹr•ber der; -s, -
Übersetzungen

Werber

Reklamodawcy

Werber

広告主

Werber

광고주

Wẹr|ber

m <-s, -> (um Kunden, Wähler) → canvasser; (um Mädchen) → suitor; (für Mitglieder etc, Mil Hist) → recruiter, recruiting officer; (inf: = Werbefachmann) → adman (inf)