Wechselwähler

Wẹch·sel·wäh·ler

, Wẹch·sel·wäh·le·rin <Wechselwählers, Wechselwähler> der Wechselwähler SUBST jmd., der bei politischen Wahlen immer unterschiedliche Parteien wählt

Wẹch•sel•wäh•ler

der; jemand, der nicht immer dieselbe Partei wählt ↔ Stammwähler
|| hierzu Wẹch•sel•wäh•le•rin die