Wasserverbrauch

Wạs·ser·ver·brauch

 der <Wasserverbrauchs> (kein Plur.) die Menge an Wasser, die verbraucht wird einen hohen/niedrigen/geringen Wasserverbrauch haben

Ver•brauch

der; -(e)s; nur Sg
1. der Verbrauch (von/an etwas (Dat)) die Menge, die verbraucht wird <einen hohen Verbrauch an etwas haben>: den Verbrauch (an/von Energie) reduzieren
|| -K: Benzinverbrauch, Energieverbrauch, Stromverbrauch, Wasserverbrauch
|| NB: zwischen von/an und der genannten Sache steht kein Artikel
2. etwas ist sparsam im Verbrauch etwas verbraucht nur wenig Strom, Benzin usw