Wassers


Verwandte Suchanfragen zu Wassers: Wassersäule

Wạs·ser

 <Wassers, Wasser/Wässer> das Wasser SUBST
1. kein Plur. chem.: die farb- und geruchlose Flüssigkeit, die aus einer Verbindung von Wasserstoff und Sauerstoff besteht, die Meere und Flüsse bildet und für das Leben auf der Erde unverzichtbar ist Wasser gefriert bei 0 Grad Celsius und siedet bei 100 Grad Celsius., Ein Kaktus kann mit sehr wenig Wasser auskommen., In der Wüste gibt es in Oasen Wasser., Wasser bedeckt mehr als zwei Drittel der Erdoberfläche., Ohne Luft, Wasser und Nahrung kann man nicht leben.
-becken, -behälter, -druck, -eimer, -fass, -kanister, -leitung, -mangel, -pumpe, -qualität, -schaden, -speicher, -strahl, -tank, -temperatur, -tropfen, -verbrauch, -vergeudung, -verschmutzung, Leitungs-, Regen-, Trink-
2. Wasser/Wässer geh. Gewässer die Wasser der Erde Ein Wasser rinnt durch die Felsen. ein kleines/schmutziges Wasser zu Lande und zu Wasser erreichbar sein
3. Wasser der Inhalt von Flüssen, Meeren, Seen, Teichen die trägen, dunklen Wasser des großen Flusses, Das Wasser schlug mit großer Wucht über die Deiche., Beim Schwimmen schluckt man manchmal Wasser., unter Wasser tauchen, im Wasser leben
Fluss-, Meer-
4. Wässer Wasser 1 als Lebensmittel, das mit anderen Bestandteilen, wie zum Beispiel Mineralien, Kohlensäure angereichert ist ein stilles/kohlensäurehaltiges Wasser
Mineral-, Tafel-
5. eine (kosmetische)Flüssigkeit, die Parfüm enthält sich mit duftenden/wohl riechenden Wässern einsprühen
Duft-, Haar-, Rasier-
6. kein Plur. umg. Tränen, Schweiß oder Speichel Bei dieser Nachricht schoss ihr das Wasser in die Augen., Das Wasser tropfte ihr vom Gesicht. mit fließendem Wasser ein Zimmer mit Wasser 1 direkt aus dem Wasserhahn stehendes Wasser ein Teich oder ein See fließendes Wasser ein Fluss oder ein Bach stille Wasser sind tief Sprichwort jmd., der zurückhaltend oder schüchtern ist, verbirgt hinter diesem Verhalten oft ungeahnte Eigenschaften oder große Fähigkeiten über das große Wasser fahren über den Atlantik nach Amerika fahren jemandem läuft das Wasser im Mund(e) zusammen umg. jmd. bekommt großen Appetit auf ein Essen Mir läuft das Wasser im Mund(e) zusammen, wenn ich diesen Braten sehe. Wasser lassen müssen urinieren müssen Wasser in den Beinen med.: Ansammlung von Körperflüssigkeit in den Beinen, so dass sie anschwellen und schmerzen etwas fällt ins Wasser umg. etwas findet nicht statt Leider fällt die Gartenparty wegen des schlechten Wetters ins Wasser. sich über Wasser halten umg. mit wenig Geld gerade so auskommen jemand kocht auch nur mit Wasser umg. jmd. macht etwas auch nur so, dass es nichts Besonderes ist jemandem steht das Wasser bis zum Hals umg. jmd. hat viele Geldprobleme und Schwierigkeiten jemandem das Wasser nicht reichen können umg. noch lange nicht so gut sein wie jmd. anderer In Mathematik konnte ihm keiner das Wasser reichen. etwas ist Wasser auf jemandes Mühlen umg. etwas kommt jmdm. sehr gelegen Der Skandal war natürlich Wasser auf den Mühlen der Opposition. reinsten Wassers echt ein Diamant reinsten Wassers ein Hamburger reinsten Wassers Getrennt- oder Zusammenschreibung→R 4.16 Wasser abweisende/wasserabweisende Kleidung eine Wasser abstoßende/wasserabstoßende Beschichtung
Übersetzungen
Härte des Wasserswater hardness
Dichte des Wasserswater density
vorsichtiges Abgießen des Wassersdecantation