Wappenkunde

Wạp·pen·kun·de

 die (kein Plur.) (≈ Heraldik) die Wissenschaft von der Gestaltung und Geschichte der Wappen

Wạp•pen

das; -s, -; ein Zeichen, meist in der Form eines Schildes2 (1), das als eine Art Symbol für eine Familie, einen Staat usw dient: einen Adler im Wappen führen
|| K-: Wappenkunde, Wappenspruch
|| -K: Familienwappen, Stadtwappen, Zunftwappen
Übersetzungen

Wappenkunde

heraldry

Wappenkunde

heraldiek, wapenkunde

Wappenkunde

heráldica