Waisenknabe

Wai·sen·kna·be

 Waisenknabe im Vergleich zu jemand ist jemand der reinste Waisenknabe umg. scherzh. verwendet, um auszudrücken, dass im Vergleich mit einer anderen Person die eigenen Fehler, Vergehen o. Ä. immer noch harmlos sind

Wai•sen•kna•be

der; veraltend; ein Junge, dessen Eltern gestorben sind
|| ID gegen jemanden ein/der reinste Waisenknabe sein gespr; bei Weitem nicht so schlimm sein wie jemand anders
Übersetzungen

Waisenknabe

orphelin

Waisenknabe

wees, weesjongen

Waisenknabe

órfão