Wahlperiode

Wahl·pe·ri·o·de

 die <Wahlperiode, Wahlperioden> pol.: der Zeitraum, für den jmd. in ein Amt oder eine Funktion gewählt ist