Wachmann

Wạch·mann

 der <Wachmanns (Wachmannes), Wachmänner/Wachleute>
1. jmd., der beruflich Gebäude bewacht Der Wachmann macht seine Runde durch das Haus.
2. (österr.) Polizist

Wạ•che

die; -, -n
1. nur Sg; das Beobachten von Gebäuden od. Personen, um mögliche Gefahren zu erkennen und zu verhindern <Wache haben, halten, stehen; die Wache übernehmen, übergeben; auf Wache sein>: Vor dem Kasernentor stehen Soldaten (auf) Wache
|| K-: Wachdienst, Wachhund, Wachposten
2. eine Person od. eine Gruppe von Personen, die auf Wache (1) ist
|| K-: Wachmann, Wachmannschaft
3. eine Dienststelle der Polizei <jemanden auf die Wache bringen>
Übersetzungen

Wachmann

watchman

Wachmann

guardiano