vorwärts-

vor•wärts-

, vọr•wärts- im Verb, betont und trennbar, wenig produktiv; die Verben mit vorwärts- werden nach folgendem Muster gebildet: vorwärtsschreiten - schritt vorwärts - vorwärtsgeschritten
1. vorwärts- drückt eine Bewegung nach vorn, auf ein Ziel hin aus ↔ rückwärts-;
vorwärtskommen: Wir kamen im dichten Wald nur langsam vorwärts ≈ Wir konnten uns nur langsam auf unser Ziel zu bewegen, weil die Bäume so dicht standen;
ebenso: sich/etwas vorwärtsbewegen, (sich) vorwärtsdrängen; vorwärtsgehen, vorwärtstreten
2. vorwärts- drückt eine Entwicklung auf ein Ziel hin aus voran;
vorwärtsgehen: Mit seiner Heilung geht es nur langsam vorwärts ≈ Es geht ihm nur langsam besser, er wird nur langsam gesund
ebenso: jemanden/etwas vorwärtsbringen, vorwärtskommen, etwas schreitet vorwärts, etwas vorwärtstreiben
Übersetzungen

Vorwärts-

avanti

Vorwärts-

вперед

Vorwärts-

Напред

Vorwärts-

Eteenpäin

Vorwärts-

קדימה

Vorwärts-

앞으로

Vor|wärts-

:
Vor|wärts|be|we|gung
fforward movement
vor|wärts+brin|gen $$? sep irreg, vor|wärts brin|gen %%? irreg
vt (fig)to advance; jdn Vorwärts-to help sb to get on
Vor|wärts|gang
m pl <-gänge> → forward gear
vor|wärts+ge|hen $$? sep irreg aux sein, vor|wärts ge|hen %%? irreg aux sein (fig)
vito progress, to come on
vi impers es geht wieder vorwärtsthings are looking up; mit etw geht es vorwärtssth is progressing or going well
vor|wärts+kom|men $$? sep irreg aux sein, vor|wärts kom|men %%? irreg aux sein
vi
wir kamen nur langsam vorwärtswe made slow progress
(fig)to make progress, to get on (in, mit with); (beruflich, gesellschaftlich) → to get on; im Leben/Beruf Vorwärts-to get on in life/one’s job
Vor|wärts|kom|men
nt <-s>, no pl (= Fortschritt)progress; (= Erfolg)success; da ist kein Vorwärts- (auch fig)there’s no progress or headway to be made
Vor|wärts|ver|tei|di|gung
f (Mil) → forward defence (Brit) → or defense (US)