Volkskunde

Vọlks·kun·de

 die Volkskunde SUBST kein Plur. empirische Kulturwissenschaft die Wissenschaft von den Lebens- und Kulturformen eines Volkes oder einer Volksgruppe

Vọlks•kun•de

die; nur Sg; die Wissenschaft, die sich mit der Kultur und dem Leben eines Volkes (besonders auch bestimmter sozialer Schichten) beschäftigt
|| hierzu Vọlks•kund•ler der; -s, -; Vọlks•kund•le•rin die; -, -nen; vọlks•kund•lich Adj; nur attr oder adv

Volkskunde

(ˈfɔlkskʊndə)
substantiv weiblich nur Singular
Volkskunde
Wissenschaft, die sich mit Kultur und Lebensweise der europäischen Völker befasst Volkskunde studieren
Übersetzungen

Volkskunde

folklore