Völkerverständigung

(weiter geleitet durch Volkerverstandigung)

Vọ̈l·ker·ver·stän·di·gung

 die Völkerverständigung SUBST kein Plur. der politisch-kultureller Austausch zwischen Nationen, um das Verständnis der jeweils anderen Kultur(-geschichte) zu fördern Auch der Schüleraustausch soll der Völkerverständigung dienen.

Vọlk

[f-] das; -(e)s, Völ•ker; Kollekt
1. alle Menschen, die dieselbe Sprache, Kultur und Geschichte haben (u. meist in einem Staat zusammenleben) <ein freies, unterdrücktes Volk>: das deutsche, italienische, polnische Volk; die Völker Afrikas
|| K-: Völkergemisch, Völkermord
|| -K: Bergvolk, Inselvolk, Kulturvolk
2. nur Sg; alle Einwohner, Bürger eines Landes od. Staates ≈ Bevölkerung <das Volk aufwiegeln; das Volk erhebt sich>
|| K-: Völkerfreundschaft, Völkerverständigung; Volksaufstand, Volksbewegung, Volkscharakter, Volkserhebung, Volksgeist, Volksgesundheit, Volksschicht, Volkssouveränität
3. nur Sg; die unteren sozialen Schichten der Bevölkerung <das einfache Volk; ein Mann aus dem Volke>
4. nur Sg, gespr; viele Menschen an einem Ort ≈ Menschenmenge, die Leute <sich unters Volk mischen>: Das Volk hat sich auf dem Platz versammelt
|| K-: Volksauflauf, Volksmasse, Volksmeinung, Volksmenge
5. pej; verwendet, um eine Gruppe von Menschen zu bezeichnen, deren Verhalten od. Tätigkeiten man tadelt od. verurteilt <ein blödes, dummes, faules, schmutziges, liederliches Volk>
|| NB: meist in Verbindung mit negativen Adjektiven
6. junges Volk gespr ≈ junge Leute, Jugendliche
7. das auserwählte Volk Rel; die Juden
8. fahrendes Volk veraltet ≈ Artisten (eines Zirkus o. Ä.), Schausteller

Völkerverständigung

(ˈfœlkɐfɛɐʃtɛndɪgʊŋ)
substantiv weiblich nur Singular
Völkerverständigung
Politik friedliche Einigung, konfliktfreies Zusammenleben verschiedener Volksgruppen, Nationen ein Fest / Sportereignis als Beitrag zur Völkerverständigung
Übersetzungen

Völkerverständigung

understanding among nations

Völkerverständigung

entente des peuples