Vetternwirtschaft

Vẹt·tern·wirt·schaft

 die Vetternwirtschaft SUBST kein Plur. abwert. der Zustand, dass nicht Können und Leistung, sondern verwandtschaftliche Beziehungen ausschlaggebend für den beruflichen Aufstieg sind

Vẹt•tern•wirt•schaft

die; nur Sg, pej; das Bevorzugen von Verwandten und Freunden, wenn Posten od. Vorteile vergeben werden

Vetternwirtschaft

(ˈfɛtɐnvɪrtʃaft)
substantiv weiblich nur Singular
Vetternwirtschaft
abwertend das Bevorzugen von Freunden oder Verwandten bei der Besetzung von Posten, Vergabe von Aufträgen o. Ä. Man warf dem Politiker Vetterwirtschaft vor.
Übersetzungen

Vetternwirtschaft

nepotism, partisanship

Vetternwirtschaft

кумовство

Vetternwirtschaft

nepotismo

Vetternwirtschaft

nepotismo

Vetternwirtschaft

népotisme

Vetternwirtschaft

nepotisme

Vetternwirtschaft

Nepotismo

Vetternwirtschaft

nepotyzm

Vetternwirtschaft

νεποτισμός

Vetternwirtschaft

Непотизъм

Vetternwirtschaft

裙带关系

Vetternwirtschaft

裙帶關係

Vetternwirtschaft

Nepotisme

Vetternwirtschaft

Nepotismi

Vetternwirtschaft

נפוטיזם

Vẹt|tern|wirt|schaft

f (inf)nepotism