Verstimmung

Ver·stịm·mung

 <Verstimmung, Verstimmungen> die Verstimmung SUBST das Verstimmtsein Die Verstimmung der Leute drückte sich in ihren Protestrufen aus.

ver•stịmmt

Adj
1. Partizip Perfekt; verstimmen
2. <die Gitarre, der Flügel, das Klavier usw> so, dass sie falsch klingen: etwas ist/klingt verstimmt
3. ≈ verärgert, schlecht gelaunt
|| zu
2. und
3. Ver•stịm•mung die
Übersetzungen

Ver|stịm|mung

fdisgruntlement; (zwischen Parteien) → ill feeling, ill will