Vereisung

ver•ei•sen

; vereiste, hat/ist vereist; [Vi] (ist)
1. etwas vereist etwas wird mit Eis bedeckt: eine vereiste Straße
|| NB: meist im Zustandspassiv!; [Vt] (hat)
2. etwas vereisen eine sehr kalte Flüssigkeit auf einen verletzten Körperteil sprühen, damit die Schmerzen nicht mehr zu spüren sind
|| hierzu Ver•ei•sung die; meist Sg
Übersetzungen

Vereisung

icing

Ver|ei|sung

f <-, -en>
(Med) → freezing
(= das Vereisen)freezing; (von Straße)freezing or icing over; (von Tragfläche)icing (up)