Vater

Va·ter

 der <Vaters, Väter>
1. (↔ Mutter) ein Mann, der ein Kind gezeugt hat Unser Nachbar wurde zum zweiten Mal Vater., Er ist Vater von drei Kindern.
-rolle
2. ein Mann, der sich in der Rolle eines Vaters1 um ein oder mehrere Kinder kümmert Als die Mutter wieder heiratete, bekamen die Kinder einen neuen Vater.
-bild, -bindung, -figur, -haus, -liebe, -pflicht, Stief-
3. ein männliches Tier, das Junge gezeugt hat
4(meist Plur.) (geh. ≈ Schöpfer) jmd., der etwas geschaffen oder erfunden hat Wer waren die Väter des Grundgesetzes?
5(kein Plur.) rel.: Gott
der Vater im Himmel/der himmlische Vater Gott
Vater Staat (umg. scherzh.) der Staat (im Zusammenhang mit Finanzen und Steuern)
Heiliger Vater rel.: der Papst

Va•ter

[f-] der; -s, Vä•ter
1. ein Mann, der ein Kind gezeugt hat <ein guter, schlechter, liebevoller, strenger Vater; jemandes leiblicher Vater (im Gegensatz zu Vater (2))>: Er ist Vater von drei Kindern
2. ein Mann, der Kinder so versorgt, als ob er der Vater (1) wäre: Sie bekamen einen neuen Vater, als ihre Mutter wieder heiratete
|| -K: Heimvater, Pflegevater, Stiefvater
3. ein männliches Tier, das Junge gezeugt hat: Bei manchen Fischen übernimmt der Vater die Brutpflege
|| K-: Vatertier
4. der (geistige) Vater + Gen ≈ Urheber, Schöpfer <der geistige Vater einer Idee, eines Plans; die Väter des Grundgesetzes, der Verfassung>
5. nur Pl ≈ Vorfahren <das Land der Väter>
6. nur Sg, Kath; verwendet als Anrede für einen Priester
7. nur Sg, Rel Gott <der Vater im Himmel; Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes>
8. der Heilige Vater Kath der Papst
9. Vater Staat hum; der Staat, besonders unter dem Aspekt, dass er finanzielle Hilfe gibt
|| zu
1. und
2. va•ter•los Adj

Vater

(ˈfaːtɐ)
substantiv männlich
Vaters , Väter (ˈfɛːtɐ)
1. Biologie Mann, der ein Kind hat Er hat seinen Vater nie kennengelernt. Ich werde Vater!
2. Urheber einer Sache Er gilt als einer der Väter des Internets.
3. Religion von Gläubigen als Bezeichnung für Gott verwendet Vater unser im Himmel, … zum himmlischen Vater beten
Übersetzungen

Vater

père

Vater

padre, babbo

Vater

vader

Vater

pai

Vater

baba, ata

Vater

أب, أَب

Vater

pare

Vater

otec

Vater

far

Vater

patro

Vater

padre

Vater

isa

Vater

پدر

Vater

isä

Vater

otac

Vater

atya

Vater

ayah, bapa, bapak, frater, leluhur, romo

Vater

faðir, pabbi

Vater

pater, πατήρ

Vater

tėvas

Vater

far, fader

Vater

ojciec

Vater

tată

Vater

otec

Vater

oče

Vater

far, fader

Vater

พ่อ

Vater

baba

Vater

Vater

아버지

Vater

bố

Vater

父亲

Vater

父親

Va|ter

m <-s, º> (lit, fig)father; (Gott, bei Namen) → Father; (von Zuchttieren)sire; Vater von zwei Kindern seinto be the father of two children; Vater unser (Rel) → Our Father; unsere Väter pl (geh: = Vorfahren) → our (fore)fathers, our forebears; wie der Vater, so der Sohn (prov) → like father, like son (prov); er ist ganz der Vaterhe’s very like his father; Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr (prov) → becoming a father is easy, being one is a different matter; wer war der Vater dieses Gedankens?whose idea was that?; ach du dicker Vater! (inf)oh my goodness!, oh heavens!; Vater Staat (hum)the State
Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren. [das vierte Gebot]Honour thy father and thy mother. [Lutheran version of the fourth commandment] [Br.]
Undank ist der Väter LohnIn Pursuit of the Proper Sinner [Elizabeth George]
Joachim, Vater der Gottesmutter MariaSaint Joachim Father of the Blessed Virgin Mary