Varietee

Va·ri·e·tee

, Va·ri·e·té das [vari̯eˈte:] <Varietee (Varietees), Varietees>
1. eine Art Theater, dessen Programm aus einer Abfolge von akrobatischen, künstlerischen, musikalischen und tänzerischen Darbietungen besteht
2. (≈ Revue) Vorführung in einem Varietee1

Va•ri•e•té

, Va•ri•e•tee [varje'teː] das; -s, -s
1. ein Theater, in dem Tänzer, Sänger, Akrobaten usw auftreten
2. eine Vorstellung in einem Varieté (1)