Utopie

Uto·pie

 <Utopie, ...Utopiepi̱en> die Utopie SUBST eine Idee, die so wirklichkeitsfern oder fantastisch ist, dass man sie nicht verwirklichen kann die Utopie einer gerechten Gesellschaft, Vielleicht ist es doch keine Utopie und wir können es verwirklichen?

Uto•pie

die; -, -n [-'piːən]
1. eine Idee od. ein Plan, die so fantastisch sind, dass man sie nicht verwirklichen kann (weil die notwendigen Voraussetzungen od. Grundlagen dafür fehlen): die Utopie eines Weltfriedens
2. ein Roman, in dem von einer Utopie (1) erzählt wird
|| hierzu Uto•pịst der; -en, -en

Utopie

(utoˈpiː)
substantiv weiblich
Utopie , Utopien
gehoben als nicht realisierbar erscheinende positive Idee Das ist doch alles reine Utopie. Globale Gerechtigkeit – eine Utopie?
Übersetzungen

Utopie

utopie

Utopie

utopie

Utopie

ütopya

Utopie

Utopia

Utopie

utopio

Utopie

utopía

Utopie

utópia

Utopie

utopia

Utopie

utopia

Utopie

utopia

Utopie

utopi

Utopie

Утопия

Utopie

אוטופיה

Utopie

ユートピア

Utopie

유토피아

Uto|pie

f <-, -n> → utopia; (= Wunschtraum)utopian dream