Unterbrechung


Verwandte Suchanfragen zu Unterbrechung: unterbrechen

Un·ter·brẹ·chung

 <Unterbrechung, Unterbrechungen> die Unterbrechung SUBST das Unterbrechen eine Unterbrechung der Verhandlungen vorschlagen, Es kam zu häufigen Unterbrechungen bei der Stromversorgung.

un•ter•brẹ•chen

; unterbricht, unterbrach, hat unterbrochen; [Vt]
1. etwas unterbrechen mit einer Handlung für kurze Zeit aufhören ↔ etwas fortsetzen: seine Arbeit unterbrechen, um kurz zu telefonieren
2. eine Schwangerschaft unterbrechen eine Schwangerschaft beenden, indem man den Fötus tötet; [Vt/i]
3. (jemanden/etwas) unterbrechen bewirken, dass jemand aufhören muss zu sprechen (besonders indem man selbst zu sprechen anfängt) <ein Gespräch, eine Unterhaltung unterbrechen; jemanden mitten im Satz unterbrechen>: jemanden mit einer Zwischenfrage unterbrechen; Wo war ich stehen geblieben, als ich vorhin unterbrochen wurde?; Darf ich mal kurz unterbrechen?
4. (etwas) unterbrechen bewirken, dass etwas für kurze Zeit aufhört, nicht gleichmäßig weiterverläuft: Am Montag war die Stromversorgung für kurze Zeit unterbrochen; Wir unterbrechen (die Sendung) für eine Verkehrsdurchsage
|| hierzu Un•ter•brẹ•chung die

Unterbrechung

(ʊntɐˈbrɛçʊŋ)
substantiv weiblich
Unterbrechung , Unterbrechungen
eine Fahrt ohne Unterbrechungen Nach einer kurzen Unterbrechung ging das Spiel weiter.
Übersetzungen

Unterbrechung

ara verme, kesilme, kesinti, müdahale

Unterbrechung

interruzione

Unterbrechung

přerušení

Unterbrechung

afbrydelse

Unterbrechung

interrupción

Unterbrechung

keskeytys

Unterbrechung

interruption

Unterbrechung

prekid

Unterbrechung

中断

Unterbrechung

방해

Unterbrechung

onderbreking

Unterbrechung

avbrytelse

Unterbrechung

przerwanie

Unterbrechung

interrupção

Unterbrechung

avbrott

Unterbrechung

การหยุดชะงัก

Unterbrechung

sự chen ngang

Unterbrechung

打断
Unterbrechung der Langeweileinterlude to the tedium
automatische Unterbrechungautomatic interrupt
zeigergesteuerte Unterbrechungvector interrupt