Unruhestifter

Verwandte Suchanfragen zu Unruhestifter: durcheinander, gewitzt

Ụn·ru·he·stif·ter

, Ụn·ru·he·stif·te·rin <Unruhestifters, Unruhestifter> der Unruhestifter SUBST jmd., der oft Unruhe 4 verursacht

Ụn•ru•he

die; -, -n
1. nur Sg; ein Zustand, in dem man nervös ist, Sorgen hat o. Ä. <jemanden in Unruhe versetzen>: Voll Unruhe blickte sie immer wieder auf die Uhr
2. nur Sg; störende Geräusche, die dadurch entstehen, dass sich viele Menschen bewegen od. miteinander reden ↔ Stille: Ich kann mich bei dieser Unruhe nicht konzentrieren
3. nur Sg; allgemeine Unzufriedenheit, Unmut: Das neue Gesetz sorgte für Unruhe im Land
|| K-: Unruhestifter
4. nur Pl; Kämpfe auf der Straße aus Protest o. Ä. ≈ Aufruhr, Krawalle
|| -K: Rassenunruhe, Studentenunruhe

Unruhestifter

(ˈʊnruːəʃtɪftɐ)
substantiv männlich
Unruhestifters , Unruhestifter

Unruhestifterin

(ˈʊnruːəʃtɪftərɪn)
substantiv weiblich
Unruhestifterin , Unruhestifterinnen
abwertend Person, die Streit und Diskussionen provoziert
Übersetzungen

Unruhestifter

agitator, troublemaker, disturber, trouble maker, trouble makers

Unruhestifter

výtržník

Unruhestifter

ballademager

Unruhestifter

alborotador

Unruhestifter

rettelöitsijä

Unruhestifter

fauteur de troubles

Unruhestifter

izgrednik

Unruhestifter

agitatore

Unruhestifter

もめごとを起こす人

Unruhestifter

말썽을 일으키는 사람

Unruhestifter

onruststoker

Unruhestifter

bråkmaker

Unruhestifter

intrygant

Unruhestifter

bråkmakare

Unruhestifter

ผู้ก่อปัญหา

Unruhestifter

güçlük çıkaran

Unruhestifter

kẻ phá rối

Unruhestifter

麻烦制造者