Unklarheit

Ụn·klar·heit

 <Unklarheit, Unklarheiten> die Unklarheit SUBST
1. kein Plur. die Eigenschaft, unklar zu sein Es herrschte völlige Unklarheit darüber, wie es weitergehen sollte.
2. etwas Unklares Es sind noch einige Unklarheiten zu beseitigen.

ụn•klar

Adj
1. nicht so deutlich, dass man es gut verstehen könnte ≈ unverständlich (1) <sich unklar ausdrücken>
2. nicht geklärt, nicht gewiss: Es ist noch unklar, wie es dazu kommen konnte; Mir ist/bleibt noch unklar, wer das alles machen soll (= ich weiß noch nicht, wer …)
3. ohne deutliche Konturen ≈ undeutlich, unscharf, verschwommen <ein Bild>
4. ≈ ungewiss (1): Der Ausgang der Sache ist noch völlig unklar
5. sich (Dat) über etwas (Akk) im Unklaren sein etwas noch nicht wissen, über etwas (noch) Zweifel haben
6. jemanden über etwas (Akk) im Unklaren lassen jemanden über etwas nicht genau od. richtig informieren
|| zu
1-4. Ụn•klar•heit die

Unklarheit

(ˈʊnklaːɐhait)
substantiv weiblich
Unklarheit , Unklarheiten
1. Bis gestern herrschte noch Unklarheit über die Unglücksursache.
2. Im Gespräch konnten alle noch vorhandenen Unklarheiten beseitigt werden.
Übersetzungen

Ụn|klar|heit

f
lack of clarity; (über Tatsachen) → uncertainty; darüber herrscht noch Unklarheitthis is still uncertain or unclear
(= unklarer Punkt)unclear point