Unfallschaden

Ụn·fall·scha·den

 der <Unfallschadens, Unfallschäden> ein Schaden, der durch einen Unfall verursacht worden ist ein Fahrzeug mit Unfallschaden

Ụn•fall

der; ein Ereignis, bei dem Menschen verletzt od. getötet werden und/od. Dinge beschädigt od. zerstört werden ≈ Unglück (1) <ein leichter, schwerer, tödlicher Unfall; einen Unfall haben, verursachen, verschulden; in einen Unfall verwickelt sein; bei einem Unfall ums Leben kommen, bei einem Unfall tödlich verunglücken; ein Unfall ereignet sich>
|| K-: Unfallbericht, Unfallchirurgie, Unfallfahrer, Unfallfolgen, Unfallgeschädigte, Unfallhergang, Unfallopfer, Unfallort, Unfallquote, Unfallrisiko, Unfallschaden, Unfallskizze, Unfallstatistik, Unfallstelle, Unfalltod, Unfalltote, Unfallursache, Unfallverhütung, Unfallverletzte, Unfallversicherung, Unfallverursacher, Unfallzeuge (Unfallbericht, Unfallchirurgie, Unfallfahrer, Unfallfolgen, Unfallgeschädigter, Unfallhergang, Unfallopfer, Unfallort, Unfallquote, Unfallrisiko, Unfallschaden, Unfallskizze, Unfallstatistik, Unfallstelle, Unfalltod, Unfalltoter, Unfallursache, Unfallverhütung, Unfallverletzter, Unfallversicherung, Unfallverursacher, Unfallzeuge)
|| -K: Arbeitsunfall, Autounfall, Betriebsunfall, Freizeitunfall, Sportunfall