Umgang

Ụm·gang

 <Umgangs (Umganges)> der Umgang SUBST kein Plur.
1. die Personen, mit denen man befreundet ist oder häufig Kontakt hat einen guten Umgang haben
2. die Art der Kontakte, die man mit jmdm. hat freundlichen Umgang mit jemandem haben
3. die Art und Weise, wie man jmdn. oder etwas behandelt Der neue Manager musste noch den freundlichen Umgang mit den Angestellten lernen., Ein pfleglicher/schonender Umgang erhöht die Lebensdauer des Gerätes. kein Umgang für jemanden sein ein schlechter Einfluss auf jmdn. sein Das ist kein Umgang für meinen Sohn!

Ụm•gang

der; nur Sg
1. der Umgang (mit jemandem) die regelmäßigen (freundschaftlichen) Kontakte zu jemandem <mit jemandem Umgang haben, pflegen>
2. die Art von Menschen, zu denen man regelmäßig Kontakt hat <guten, schlechten Umgang haben>
3. jemand ist kein Umgang für jemanden jemand hat einen schlechten Einfluss auf jemanden
4. der Umgang mit jemandem/etwas das Behandeln von jemandem/die Handhabung von etwas <Erfahrung im Umgang mit jemandem/etwas haben>: geschickt im Umgang mit Werkzeugen sein; den Umgang mit Wörterbüchern lernen

Umgang

(ˈʊmgaŋ)
substantiv männlich nur Singular
Umgang(e)s
1. persönliche oder gesellschaftliche Beziehung mit anderen freundschaftlichen Umgang mit jdm pflegen Ihre Eltern haben ihr den Umgang mit mir verboten.
zu jdm gesellschaftlich gut / nicht passen
2. Handhabung von etw. den Umgang mit Geld lernen ein sparsamer Umgang mit Energie
Übersetzungen

Umgang

ilişki

Umgang

التعامل

Ụm|gang

1
m, no pl
(= gesellschaftlicher Verkehr)contact, dealings pl; (= Bekanntenkreis)acquaintances pl, → friends pl; schlechten Umgang habento keep bad company; das liegt an seinem Umgangthat’s because of the company he keeps; Umgang mit jdm haben or pflegento associate with sb; Umgang mit einer Gruppe habento associate or mix with a group; keinen/so gut wie keinen Umgang mit jdm habento have nothing/little to do with sb; sie hat nur Umgang mit den besten gesellschaftlichen Kreisenshe only mixes in the best social circles; er ist kein Umgang für dichhe’s not fit company or no company for you
im Umgang mit Tieren/Jugendlichen/Vorgesetzten muss man …in dealing with animals/young people/one’s superiors one must …; durch ständigen Umgang mit Autos/Büchern/Kindernthrough having a lot to do with cars/books/children; an den Umgang mit Tieren/Kindern gewöhnt seinto be used to animals/children; an den Umgang mit Büchern/Nachschlagewerken gewöhnt seinto be used to having books around (one)/to using reference books; der Umgang mit Tieren/Kindern muss gelernt seinyou have to learn how to handle animals/children

Ụm|gang

2
m pl <-gänge>
(Archit: = Säulenumgang) → ambulatory
(= Feldumgang, Flurumgang)procession
mit Ausländern Umgang pflegento consort with foreigners
mit jdm. Umgang habento mingle with sb.
Umgang pflegen mitto associate with