Ultimatum

Ul·ti·ma·tum

 <Ultimatums, Ultimaten> das Ultimatum SUBST eine Forderung, verbunden mit der Androhung von Strafen oder schlimmer Folgen, wenn diese Forderung nicht innerhalb einer gesetzten Frist erfüllt wird jemandem ein Ultimatum stellen, ein Ultimatum verstreichen lassen, Die Terroristen hatten ein Ultimatum bis 20 Uhr gestellt.

Ul•ti•ma•tum

das; -s, Ul•ti•ma•ten
1. eine letzte Forderung unter Androhung schlimmer Konsequenzen, falls diese Forderung nicht rechtzeitig erfüllt wird <jemandem ein Ultimatum stellen>
2. der Zeitpunkt, bis zu dem ein Ultimatum erfüllt sein muss <ein Ultimatum läuft ab>: Als das Ultimatum abgelaufen war, sprengten die Terroristen das entführte Flugzeug

Ultimatum

(ʊltiˈmaːtʊm)
substantiv sächlich
Ultimatums , Ultimaten (ʊltiˈmaːtən)
1. Aufforderung, etw. zu tun, unter Androhung von Konsquenzen, falls dies nicht geschieht jdm ein Ultimatum stellen
2. Frist, innerhalb derer eine Forderung erfüllt werden muss ein Ultimatum verstreichen lassen Das Ultimatum läuft ab.
Übersetzungen

Ultimatum

ultimatum

Ultimatum

ultimatum

Ultimatum

ultimato

Ultimatum

ultimatum

Ultimatum

ultimatum

Ultimatum

ultimatum

Ultimatum

ultimátum

Ultimatum

uhkavaatimus

Ultimatum

ultimatum

Ultimatum

最後通牒

Ultimatum

최종 제안

Ultimatum

ultimatum

Ultimatum

ultimatum

Ultimatum

ultimatum

Ultimatum

คำขาด

Ultimatum

ültimatom

Ultimatum

tối hậu thư

Ultimatum

最后通牒

Ultimatum

Ултиматум

Ultimatum

最後通牒

Ul|ti|ma|tum

nt <-s, -s or Ultimaten> → ultimatum; jdm ein Ultimatum stellento give sb an ultimatum