Stock

Stọck

 <Stocks (Stockes), Stöcke> der Stock1 SUBST
1. Stab aus Holz o. Ä., auf den man sich beim Gehen stützt oder mit dem man jmdn. schlägt Er geht am Stock.
Krück-, Schlag-, Ski-, Spazier-
2. strauchartige Pflanze, zum Beispiel ein Rebstock

Stọck

 <Stocks (Stockes), Stock> der Stock2 SUBST Etage, Stockwerk Sie wohnen im zweiten Stock.

Stọck

1 der; -(e)s, Stö•cke
1. ein langer, relativ dünner und harter Gegenstand aus Holz o. Ä., den man z. B. als Stütze (beim Gehen) verwendet od. um jemanden zu schlagen <am Stock gehen>
|| -K: Spazierstock
|| NB: Stab1
2. einer von zwei Stöcken1 (1) beim Skifahren
|| K-: Stockeinsatz
|| -K: Skistock
|| ID am Stock gehen
a) gespr; sehr krank sein;
b) gespr; kein Geld mehr haben

Stọck

2 der; -(e)s, Stö•cke
1. eine Art kleiner Strauch, den man in ein Beet od. in einen Topf pflanzt
|| -K: Blumenstock, Rosenstock
2. ≈ Baumstumpf
|| ID über Stock und Stein <rennen> nicht auf einem Weg, sondern quer über Felder und Wiesen (rennen)

Stọck

3 der; -(e)s, -; der Teil eines Gebäudes, der alle Räume umfasst, die auf gleicher Höhe liegen ≈ Etage, Geschoss2, Stockwerk: Sie wohnt im dritten Stock
|| ► -stöckig

Stock

(ʃtɔk)
substantiv männlich
Stock(e)s , Stöcke (ˈʃtœkə)
1. langes, dünnes Stück Holz ein alter Mann, der am Stock geht jdn mit einem Stock verprügeln Skistock Wanderstock
2. Er wohnt im zehnten Stock eines Hochhauses. Sie wohnen einen Stock über uns / höher.
3. relativ kleine Pflanze Blumenstöcke einpflanzen Rosenstock Weinstock
altmodisch ohne sich an Wege zu halten
Übersetzungen

Stock

bastó

Stock

patro, peň, podlaží, tyč, klacek

Stock

bot

Stock

kij, piętro, zapas towarów, patyk

Stock

pind

Stock

keppi

Stock

štap

Stock

棒切れ

Stock

나뭇가지

Stock

pinne

Stock

pinne

Stock

ไม้เท้า

Stock

thanh

Stock

Stọck

1
m <-(e)s, ºe>
stick; (= Rohrstock)cane; (= Taktstock)baton; (= Zeigestock)pointer; (= Billardstock)cue; er stand da (steif) wie ein Stock or als ob er einen Stock verschluckt hättehe stood there as stiff as a poker; am Stock gehento walk with (the aid of) a stick; (fig inf)to be in a bad way or in bad shape; (nach viel Arbeit) → to be dead beat (Brit inf) → or dead (US inf); (finanziell) → to be in difficulties; Stock und Hut (dated)hat and stick
(= Wurzelstock)roots pl; über Stock und Steinup hill and down dale (Brit), → over stick and stone (US)
(Pflanze) (= Rebstock)vine; (= Rosenstock)rose bush; (Bäumchen) → rose tree; (= Blumenstock)pot plant
(= Bienenstock)hive
(Geol: = Gesteinsmasse) → massif, rock mass
(Hist) → stocks pl; jdn in den Stock legento put sb in the stocks
pl <-> (= Stockwerk)floor, storey (Brit), → story (US); das Haus hat drei Stock or ist drei Stock hochthe house is three storeys (Brit) → or three stories (US) → high; im ersten Stockon the first floor (Brit), → on the second floor (US)
(Sw: = Kartoffelbrei) → mashed potato (→ es pl)

Stọck

2
m <-s, -s> (Econ) → stock
Man findet schnell einen Stock, wenn man einen Hund schlagen will.Give a dog a bad name and hang him.
Wir wanderten über Stock und Stein.We wandered over hill and dale.
über Stock und Steinover rough and smooth