stink-


Verwandte Suchanfragen zu stink-: stank, Stunk

Stịnk-

 Stink- als Erstglied zusammengesetzter Substantive, mit Betonung auf beiden Teilen; drückt aus, dass das mit dem Zweitglied Bezeichnete in besonders hohem Maße negativ ausgeprägt ist
-laune, -wut

stịnk-

 stink- äußerst, sehr als Erstglied zusammengesetzter Adjektive, mit Betonung auf beiden Teilen; drückt aus, dass die mit dem Zweitglied bezeichnete Eigenschaft auf etwas in besonders hohem Maße zutrifft
-besoffen, -faul, -fein, -langweilig, -normal, -reich, -sauer, -vornehm, -wütend

stịnk-

im Adj, begrenzt produktiv, gespr pej; verwendet, um bestimmte Adjektive zu verstärken ≈ sehr; stinkfaul, stinkfein (= übertrieben vornehm), stinklangweilig, stinknormal, stinkreich, stinkvornehm, stinkwütend

stink-

(ʃtiŋk)
präfix + Adj.
umgangssprachlich abwertend zur Verstärkung von Adjektiven und Adverbien verwendet stinkbesoffen stinkfaul stinklangweilig stinknormal stinkreich
Übersetzungen

Stịnk-

:
Sti#nk|bom|be
Sti#nk|drü|se
f (Zool) → scent gland

Stịnk-

:
sti#nk|la#ng|wei|lig
adj (inf)deadly boring or dull
Sti#nk|lau|ne
f (inf)stinking (inf)or foul mood
Sti#nk|mor|chel
f (Bot) → stinkhorn
sti#nk|nor|mal
adj (inf)boringly normal or ordinary
sti#nk|reich
adj (inf)stinking rich (Brit inf), → rolling in it (inf)
sti#nk|sau|er
adj (sl)pissed off (inf)
Sti#nk|stie|bel
m <-s, -> (dial, inf), Stịnk|stie|fel
m (inf)stinking pig (inf); (hum: = Kumpel) → mate (inf)
Sti#nk|tier
ntskunk
sti#nk|vor|nehm (inf)
adjposh (inf), → swanky (inf); Lokalposh (inf), → swish (Brit inf)
adv speisen, wohnenregally; sie tut so Stink-she acts so posh (inf)
Sti#nk|wut
f (inf)raging temper; eine Stink- (auf jdn) habento be livid (with sb)