Sinfonie

Sin·fo·nie/Sym·pho·nie

 die <Sinfonie, Sinfonien> großes Orchesterwerk in mehreren Sätzen

Sin•fo•nie

die; -, -n [-'niːən]
1. ein Musikstück aus meist vier Teilen (Sätzen), das für ein Orchester geschrieben ist <eine Sinfonie schreiben, komponieren, dirigieren>: die neunte Sinfonie von Beethoven
|| K-: Sinfoniekonzert, Sinfonieorchester
2. eine Sinfonie + Gen /von etwas (Pl) geschr; viele ähnliche Dinge, die gut zusammenpassen: eine Sinfonie von Farben, Düften
|| NB: Statt Sinfonie schreibt man auch Symphonie, besonders in älteren Texten und in Musiktiteln
|| zu
1. sin•fo•nisch Adj

Sinfonie

(zinfoˈniː)
substantiv weiblich
Sinfonie , Sinfonien
Musik musikalisches Werk für ein Orchester, meist in vier Sätzen Beethovens neunte Sinfonie Sinfonieorchester
Thesaurus

Sinfonie:

Symphonie
Übersetzungen

Sinfonie

senfoni

Sinfonie

simfonia

Sinfonie

symfoni

Sinfonie

sinfonía

Sinfonie

symphonie

Sinfonie

szinfónia

Sinfonie

交響曲

Sinfonie

symfonie

Sinfonie

symfoni

Sinfonie

symfonia

Sinfonie

sinfonia

Sinfonie

symfonie

Sinfonie

sinfonia

Sinfonie

simfonija

Sinfonie

sinfonia

Sinfonie

교향곡

Sinfonie

symfoni

Sinfonie

เพลงสำหรับวงดนตรีประสานเสียงขนาดใหญ่

Sinfonie

nhạc giao hưởng

Sinfonie

交响乐

Sinfonie

Симфония

Sin|fo|nie

f <-, -n> → symphony
Sinfonie in 3 Sätzen [Igor Strawinski]Symphony in Three Movements [Igor Stravinski]
Nosferatu: Eine Symphonie des Grauens [Friedrich Wilhelm Murnau]Nosferatu: A Symphony of Horror